17 Stranddekor-Ideen für jeden Raum

Written by
  • 6 Monaten ago

Der Strand hat etwas, das die Seele erfüllt.

Vielleicht liegt es daran, dass sich meine Sorgen klein anfühlen, wenn ich vor dem Meer stehe.

Vielleicht liegt es daran, dass es alles ins rechte Licht rückt, wenn ich die Wellen an die Küste schlagen höre.

Vielleicht liegt es daran, dass die Flut hereinbricht und die Ebbe herausrollt, alles ohne mein Zutun.

Aus welchem ​​Grund auch immer.

Es ist offiziell.

Ein bisschen mehr Sommerurlaub braucht jeder Raum in seinem Leben.

Sie suchen nach frischen, einfachen Deko-Ideen für den Sommer?

Ich habe. Du.

Hier sind 21 Stranddekor-Ideen für jeden Raum.

1. Fügen Sie einer Tabelle einen Stripe hinzu

Nur für den Fall, dass Sie sich fragen, der Strandstil ist nicht gerade nautisch. Nautisch ist Marine und Militär und Anker und Rot und Blau und Streifen und Gilligan und sein Hut.

Ein bisschen Nautik kann viel bewirken.

Wie das Hinzufügen eines Streifens zu einer Tischplatte wie diesem.

2. Fügen Sie diese Stranddekorationsideen jedem Raum hinzu

Hallo Sommercamp, ich schaue dich an.

Hier sind nur ein paar Stranddekorationsideen, die diesen Raum zum Funktionieren bringen.

  1. sanftes Blau und Rot und nein
  2. gestreift alles (besonders Teppiche)
  3. Körbe
  4. abgenutzte, abgenutzte Möbel oder Antiquitäten
  5. strahlend weißes Leinen
  6. Vintage-Drucke
  7. bemalte Böden

3. Fügen Sie Stranddekorationsideen draußen hinzu

Outdoor ist ein weiterer Ort, um Ideen für Stranddekorationen hinzuzufügen.

Das Bemalen von Möbeln oder das Hinzufügen von Stücken im Küstenstil bringt den Strand auf die Veranda.

  1. Adirondack-Stühle
  2. Laternen
  3. florale Pflanzgefäße
  4. Pflanzgefäße aus Holz
  5. Treibholz
  6. Muscheln

4. Bringen Sie natürliche Elemente ein

Küstenstil ist Erdbeeren an einem faulen Nachmittag und Sonnenlicht, das auf einer Veranda im Freien über Ihre Zehen tanzt, und der Duft frischer Blumen aus dem Garten und ein Glas süßer Tee, der neben einem Korbstuhl und einem wirklich guten Buch wartet.

Naturelemente wie diese füllen ein Haus mit Leben.

  1. Treibholz
  2. Grün
  3. Zweige
  4. Steine
  5. Muscheln
  6. Geäst
  7. Gräser
  8. Blumen

5. Bei der Stranddekoration dreht sich alles um Licht

Wenn Sie aus dieser intensiven Diskussion über Stranddekoration und all ihren Stil nichts anderes mitnehmen, denken Sie daran.

Um ein Küstengefühl zu erzeugen, dreht sich alles um Licht. Es geht darum, Türen zu öffnen und das Sonnenlicht in Ihren Raum zu lassen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Licht in Ihr Zuhause bringen können:

  1. Fügen Sie dem Fenster anstelle von schweren Vorhängen Gardinen hinzu
  2. Halten Sie die Wände hell und hell und luftig
  3. Bringen Sie mit dunkleren Farbakzenten Weiß in den Raum
  4. Fügen Sie Ihrer Haustür eine Fliegengittertür hinzu, um die Geräusche von draußen hereinzulassen
  5. Möbel in hellen und luftigen Farben streichen

6. Fügen Sie Palettenholzbuchstaben hinzu

Sehen Sie das BEACH-Schild über dem Schrank?

Diese Buchstaben sind aus Palettenholz.

Du kannst sie selbst basteln.

Hier sind die Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

7. Fügen Sie Ihrem Zuhause mit Stranddekor Textur hinzu

Wenn Sie an Küstenstil denken, denken Sie nur an den Strand. Der Strand ist voll von wunderbarer, unglaublicher, erstaunlicher Textur. Es gibt die Grobheit des Sandes und die Textur der Gräser und die rauen Kanten von Muscheln und die glatte Oberfläche von Felsen.

Hier sind ein paar Ideen, um Küstenstruktur in Ihr Zuhause zu bringen.

  1. Fügen Sie Textur mit natürlichen Elementen hinzu, wie Accessoires aus Treibholz oder Altholzstücken
  2. Füllen Sie Schalen mit Sammlungen wie Muscheln oder Steinen oder Treibholzstücken
  3. Stellen Sie einen geflochtenen Pouf oder einen lackierten Holzhocker neben Ihre Stühle, um ein einfaches Accessoire mit zusätzlicher Textur zu erhalten

8. Fügen Sie eine Küstenfarbe hinzu

Eine der einfachsten Möglichkeiten, einem Raum ein wenig Küste hinzuzufügen, ist Farbe. Sie können einen Raum an einem Wochenende mit einem neuen Anstrich in einer weichen, warmen, einladenden Küstenfarbe verwandeln. Wenn Sie eine Küstenfarbe für Ihren Raum auswählen, denken Sie an die Elemente draußen und bringen Sie sie in Ihre Wände.

Hier sind einige meiner Lieblingsfarben für Küstenfarben und die Elemente, die sie einbringen:

  1. SW Dover White (Wolken)
  2. SW Regen (Regentage)
  3. SW Alabaster (Nachmittagshimmel)
  4. SW wässrig (Ozean)
  5. SW Zitronengras (Sonnenschein)
  6. SW Topsegel (Wind)

9. Fügen Sie mit Abzieh- und Klebetapeten ein Küstengefühl hinzu

Haben Sie eine Akzentwand oder eine kleine Nische?

Denken Sie darüber nach, eine kleine Abzieh- und Klebetapete wie dieses blau-weiße Papier mit Küstendruck hinzuzufügen.

Sie können es hier sehen.

10. Schonbezugsmöbel in leuchtenden Farben

Das Leben an der Küste ist einfach.

Fügen Sie Ihrem Raum farbenfrohe Schonbezüge hinzu, die Sie austauschen können, wenn Sie dem Raum ein anderes Aussehen verleihen möchten.

Verwenden Sie Holz- und Seegrasstühle, bei denen Sie die Kissen einfach austauschen können.

11. Blumen mitbringen

Diese Küstenküche hat weiße Schränke mit weißen Böden und weißen Arbeitsplatten.

Dieser frische Blumenstrauß, den ich vom Hof ​​mitgebracht habe, fügt den perfekten Farbtupfer hinzu.

Hortensien sind eine meiner liebsten Küstenblumen.

12. Fügen Sie gemusterte Küstengerichte hinzu

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Farbe in einen Raum zu bringen, besteht darin, einen Tisch voller Farbe zu decken.

Kombinieren Sie verschiedene gemusterte und farbenfrohe Teller mit Ihrem einfachen weißen Geschirr auf dem Esszimmertisch.

Fügen Sie Platzkarten mit Namen hinzu, die auf Sanddollars geschrieben und mit Jutegarn gebunden sind.

13. Kissen einschichten

Möchten Sie dem Raum einen Hauch von Farbe verleihen?

Kissen sind preiswert und in Stoffen für den Innen- und Außenbereich erhältlich, die sich perfekt für den Küstenraum eignen.

Diese Seesternkissen sind das perfekte Beispiel.

14. Halten Sie es einfach

Überdenke den Raum nicht.

Wenn Sie in einer Küstenumgebung leben (oder nur eine in Ihrem Haus schaffen), denken Sie einfach. Zum Beispiel wird dieser Kaminsims mit Stapeln von Büchern und Muscheln erstellt.

Bringen Sie dann den Strand mit einem übergroßen Seestern für Textur.

15. Sammlungen machen das Hinzufügen von Zubehör noch einfacher

Eine der einfachsten Möglichkeiten, dem Haus Stranddekor hinzuzufügen, besteht darin, eine Sammlung zu starten.

Es ist so viel einfacher als Sie denken.

  1. Kaufen Sie Second-Hand-Läden und Flohmärkte nach preiswerten Möbelfunden, die gestrichen werden können
  2. Legen Sie Teppiche und Kissen für den Innen- und Außenbereich in die Zimmer
  3. Halten Sie die meisten Ihrer größeren Möbel und Wände neutral

16. Fügen Sie einen Seegrasteppich hinzu

Seegrasteppiche sind das perfekte Küstenaccessoire.

Es ist so einfach, dem Boden Textur zu verleihen.

Wenn Sie mehr über die Vor- und Nachteile und meine Meinung zu Seegrasteppichen erfahren möchten, klicken Sie hier.

17. Verwandle einen Boden

Bringen Sie die Sonne herein.

Streichen Sie Holzböden in helleren Farben.

Es ist die perfekte Art, den Sommer zu feiern.

Los geht’s.

17 Möglichkeiten, jedem Raum ein wenig Stranddekor hinzuzufügen

Es ist fast Zeit für die Sommerferien.

Ich fange jetzt an zu dekorieren. ?

PS Hier sind einige meiner Lieblings-Strand-Wohnkultur-Funde:

Offenlegung: In diesem Beitrag werden Affiliates verwendet.

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihr Zuhause kostenlos dekorieren können?
Klicken Sie hier, um meine FÜNF BESTEN Geheimnisse zu erfahren.

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares