5 nicht-invasive Beleuchtungshacks, um einen Raum mit NULL-Deckenbeleuchtung aufzuhellen

Written by
5 nicht-invasive Beleuchtungshacks, um einen Raum mit NULL-Deckenbeleuchtung aufzuhellen
  • 3 Monaten ago

Hallo Leute! Mal hier, um ein häufiges Problem zu teilen, für das es einige einfache Lösungen gibt. Alles begann, als der neue Ehemann meiner Schwester (der aus Neuseeland stammt) nach Amerika kam und sagte: „Warum haben so viele Wohnungen in LA keine Deckenbeleuchtung?!“ Ich konnte diese Frage absolut nicht beantworten, aber auch ich war darüber verblüfft. Das habe ich bei meiner allerersten Wohnung im College auf die harte Tour erfahren – wir haben die Wohnung besichtigt, gesagt „das reicht“, den Mietvertrag unterschrieben und alle unsere Sachen eingezogen versuchte, mein Licht in meinem Zimmer einzuschalten, weil es dunkel wurde, dass ich feststellte, dass es tatsächlich keinen Lichtschalter / Deckenleuchte gab (cool). Ich erinnere mich, dass ich zu einem HomeGoods geeilt bin, um buchstäblich jede Lampe zu sichern. Nicht ideal, klar. Nach all dem wurde mir klar, dass dies ein Problem für viele Leute war, BESONDERS in LA. Wenn Sie sich also in einem neuen Raum befinden und gerade festgestellt haben, dass Sie keine Deckenbeleuchtung haben ODER wenn Sie mehr Beleuchtung in Ihrem Raum haben möchten, ist dies einfach und mieterfreundlich (auch bekannt als nicht-invasiv). Dieser Beitrag ist für Sie. Lass uns anfangen.

Arten der Beleuchtung

Kommen wir zu den Grundlagen, ja? Es gibt 3 Arten von Beleuchtung, die einem Raum hinzugefügt werden können: Allgemein-/Ambiente-, Aufgaben-/Richtungs- und Akzentbeleuchtung. Lassen Sie uns aufschlüsseln, was diese sind:

Allgemein/Umgebung

foto von sara ligorria-tramp | aus: ein modernes und organisches Wohnzimmer-Makeover

Diese Art der Beleuchtung ist hauptsächlich Decken-, Einbau- oder andere Beleuchtung, die auf diffuse Weise viel Licht in einen Raum bringt. Oft werden Sie feststellen, dass die allgemeine Beleuchtung gedimmt ist. Umgebungsbeleuchtung kann auch als allgemeine Beleuchtung betrachtet werden, bei der es sich um weiches Licht handelt, das ein insgesamt warmes, gedämpftes Leuchten ausstrahlt. Denken Sie an Ihre sanft beleuchtete Weinbar/Ihr Lieblingsrestaurant oder ein gemütliches, gedämpftes Wohnzimmer (PS: Wenn Sie diesen Beitrag lesen, ist dies die Art von Beleuchtung, von der Sie wahrscheinlich nicht viel haben, besonders wenn Sie in der „ Decken-/Einbaubeleuchtung ohne“ Wohnungsbesatzung).

Aufgabe/Richtung

foto von sara ligorria-tramp | aus: Berghaus Wohnzimmer offenbaren
foto von sara ligorria-tramp | aus: Charlie’s Big Boy Room Reveal

Dieser wird Sie schockieren. Ein Aufgabenlicht bezieht sich auf ein Licht, das spezifisch für eine Aufgabe ist (wild, richtig?). Im Grunde eine Lampe, die Licht in eine Richtung ausstrahlt (ähnlich wie ein Scheinwerfer). Denken Sie an Lampen auf Ihrem Nachttisch, auf einem Schreibtisch, die Ihnen beim Arbeiten helfen, eine Leuchte über einem Badezimmerwaschtisch, die nur in eine Richtung Licht abgibt, eine Stehlampe in einer gemütlichen Leseecke, Sie haben die Idee. Dieser Abschnitt ist ziemlich schnell und einfach, auf den nächsten ?

Akzentbeleuchtung

Foto von genevieve garruppo | aus: eine 120 Jahre alte Scheune mit Rahmenfernseher

Jetzt würde Akzentbeleuchtung normalerweise als rein dekorative Beleuchtung angesehen, da diese Leuchten normalerweise nicht viel allgemeines diffuses Licht in einen Raum bringen, sondern eher als Akzentstück dienen oder freiliegende Glühbirnen haben, in die man oft hart schauen kann. Akzentbeleuchtung trägt wirklich nur dazu bei, zusätzliches Licht und Stil hinzuzufügen. Lassen Sie uns nun kurz darüber sprechen, wie Sie einen Plan erstellen, um jede Art von Beleuchtung zu verwenden!

So erstellen Sie einen Beleuchtungsplan ohne Deckenbeleuchtung

Während sich dieser Beitrag also auf Lichter konzentriert, die Sie hinzufügen können, um Ihren Raum zu hacken, und nicht unbedingt darauf, wie Sie einen Beleuchtungsplan erstellen, lassen Sie uns kurz über die Strategie sprechen, die Sie anwenden können, um ein allgemeines Beleuchtungsgefühl an einem Ort ohne Licht zu erzielen.

1. Finden Sie heraus, wie Sie den Raum nutzen möchten (wie viel Licht brauchen/wollen Sie?)

2. Entscheiden Sie, welche Bereiche Sie „zonieren“ möchten, z. B.: Esstisch, Kücheninsel (Plug-in-Anhänger eignen sich hervorragend dafür)

3. Fügen Sie Arbeitsbeleuchtung für Orte hinzu, die sie benötigen (z. B. Lampe für einen Schreibtisch, Lampe neben einem Bett, Stehlampe für eine Leseecke).

4. Streuen Sie Akzentbeleuchtung buchstäblich überall dort ein, wo es Sinn macht (wir gehen weiter unten auf spezifische Akzentbeleuchtungs-Hacks ein)

5. Sie sollten Licht aus mindestens ein paar verschiedenen Höhen haben, um das Licht gleichmäßig im Raum zu verteilen.

HEISSER TIPP: Nicht jede Beleuchtung ist gleich. Undurchsichtige Glas-, Stoff- oder Papierschirme geben Ihnen ein hübsches, stimmungsvolles Leuchten, das einen Raum schön beleuchten kann, während die Beleuchtung mit Metallschirmen + freiliegenden Glühbirnen gerichteter + hart sein kann (besonders wenn sie auf Augenhöhe ist), aber für die Aufgabe großartig sein kann Beleuchtung.

Jetzt, da Sie wissen, wo Sie anfangen sollen, sind hier einige unserer Lieblings-Hacks (und käuflichen Tipps), um nicht-invasive, zusätzliche Beleuchtung in Ihrem Raum zu erhalten:

Mieterfreundliche Beleuchtungshacks

Wall Washer Wandleuchten

Diese Jungs helfen SO VIEL, eine Wand zu beleuchten. Em hat sie in ihrem Schlafzimmer im Mountain House verwendet und ich liebe sie. Sie sagte buchstäblich, dass sie den schönsten Glanz abgeben und dass ich sie einschließen müsse. Dies sind im Grunde Wandlampen, die eine ganze Wand beleuchten und nach oben (und manchmal auch nach unten) leuchten. Sie verleihen einem Raum ein tolles weiches, warmes Leuchten, was wichtig ist, wenn Sie nach mehr Licht suchen. Der einfachste Weg, Ihre Beleuchtung zu maximieren, besteht darin, eine Beleuchtung auszuwählen, die das Licht nach außen streut, anstatt Metallschirme zu verwenden, die zu gerichtet sind und das Licht nicht gut verteilen.

1. Hattie 1 Light Wandleuchte (wir alle lieben diese Leuchte so sehr) | 2. Step Wandleuchte (perfekt für ein Zuhause mit vielen organischen neutralen Tönen und Materialien) | 3. Bram Reflektorleuchte (modern und schick!)

Batteriebetriebene Bilderleuchten

design von weil friedman architects und cece barfield | gestylt von Colin King | foto von max burkhalte | über Architekturverdau

Diese sind IDEAL, um sie einem Raum ohne Deckenbeleuchtung hinzuzufügen, da sie einen warmen Schein bringen, der Ihren Blick nach oben lenkt, was in einem Raum ohne Deckenbeleuchtung von entscheidender Bedeutung ist! Außerdem sehen sie super absichtlich aus und lenken die Aufmerksamkeit auf Ihre schönen Kunstwerke oder Bücherregale 🙂 Abgesehen von einer Pendelleuchte werden dies höchstwahrscheinlich die höchsten Lichter in Ihrem Raum sein.

1. Batteriebetriebene Bilderleuchte (die perfekte Mischung aus Moderne und Tradition) | 2. Slim-LineWide Batterie-LED-Bilderleuchte aus antikem Messing (verliebt in den schlanken Arm!) | 3. LED-Bilderleuchte mit kabelloser Fernbedienung (erschwinglich und mit Fernbedienung? Melden Sie sich an)

Apropos Anhänger …

Plug-in-Pendelleuchten

Design von Jack Ceglic und Manuel Fernandez-Casteleiro | Foto von Tim Williams | über Architekturverdau

Wie ich im letzten Punkt sagte, wird es wirklich den Unterschied ausmachen, Licht in die Nähe Ihrer Decke zu bringen, wenn es darum geht, Ihren Raum zu beleuchten. Großer Bonus, wenn Sie eine Pendelleuchte aus Papier, Milchglas oder Stoff bekommen, um das Licht gleichmäßig zu streuen.

HEISSER TIPP: Wenn Sie den Plug-in-Look nicht mögen, gibt es jetzt TONNENweise batteriebetriebene Glühbirnen auf dem Markt, sodass Sie NICHTS festverdrahten müssen.

1. Bamboo Open Weave Orb Pendant Shade (liebe diese Form und dieses Material) | 2. Pendelleuchte Keramik Plug In (so süß! und sehr modernes Bauernhaus) | 3. Single Drum Pendant (ein perfekter Klassiker)| 4. Carson 12″ Plug-in Pendant (dieser Farb- und Formtupfer ist fantastisch) | 5. Lantern Geometric Pendant (ich liebe die Form und zwei verschiedene Rattanfarben) | 6. Rice Paper Shade (ein weiterer Klassiker, der das beste Licht abgibt)

1. Modern Brass Cord Kit (liebe diesen Messingakzent) | 2. Kabelbinder für Plug-In Light (eine sehr schicke Art, Ihr Kabel zu zähmen) | 3. Stromkabel-Swag-Kit (liebe diese Farbe und diesen Preis) | 4. Minimalistischer Schnurhalterhaken für Swag-Anhänger (eine weitere stilvolle Schnur-Swag-Lösung, die auch in einer Reihe von Farben erhältlich ist) | 5. Wohnung Plug-In Pendant (nicht billig, aber so hübsch) | 6. Mattweißer Plug-In Simple Swag Pendant (ein toller Dupe für die Schoolhouse-Option)

Die Plug-In-Wandleuchte

Eines von Emilys Lieblingsgegenständen (gemietet oder nicht) ist die Plug-in-Leuchte. Sie hat diese beiden in ihrem Haus in LA verwendet und gerade ZWEI FANTASTISCHE Vintage für die Farm bekommen, die absolut verknallt sein werden. Beim Umgang mit Kabeln ist es wichtig, sie wie eine Skulptur / einen Teil des Lichts zu behandeln. Der Versuch, ein Kabel mit einer Kabelabdeckung zu verstecken, kann oft dazu führen, dass ein Raum weniger gestaltet aussieht (je nachdem, wo / was die Leuchte ist). Denken Sie also darüber nach, wie Sie das Kabel in etwas Cooles wickeln können, wählen Sie ein Kabel in einer interessanten Farbe ODER hängen Sie es auf auf einzigartige Weise, um es in den Raum zu integrieren, anstatt so zu tun, als wäre es in der Wand installiert, wenn dies nicht der Fall ist.

1. Drehbare Wandleuchte Mantis (modern und organisch) | 2. Faye 1 Light Plug-In Sconce (ich liebe die Länge und die moderne Luxus-Atmosphäre) | 3. Flores Plug-In Wandleuchte mit plissiertem Schirm (ummm atemberaubend?) | 4. Crane Swing Lamp Mini (liebe den Holzlook) | 5. LEAP (erschwingliche Variante eines großen Klassikers) | 6. SIMRISHAMN (für meinen ultramodernen, liebevollen Design-Kumpel, der ein begrenztes Budget hat)

LED-Streifen unter Schränken und Möbeln

Vielleicht mein Lieblingstrick … das ist so erschwinglich und fügt so ein schönes Leuchten / Ambiente hinzu, wenn Sie auf Beleuchtung angewiesen sind. Ich habe LED-Streifen unter meinen Küchenschränken und es ist so praktisch, wenn Sie kochen / putzen / wirklich alles in der Küche tun. Sie können auch wirklich kreativ werden, wo Sie LED-Streifen anbringen: hinter oder unter Möbeln (Bett, Anrichten, Fernseher). So viele Optionen wirklich. Mein größter Ratschlag ist, zu versuchen, es nicht so offensichtlich zu machen, dass es da ist (lesen Sie: Ich schlage nicht vor, dass Sie eine Tonne LED-Streifen um den Umfang Ihres Zimmers herum anbringen, wie es Gen Z tut). Aber es gibt Möglichkeiten, es edel aussehen zu lassen, und das für nicht eine Tonne $$$!! Sehen Sie sich diese Optionen an:

1. LED Puck Light (zugegebenermaßen teurer, aber so hübsch und kommt in schwarz!) | 2. Kabellose Unterschrankbeleuchtung (erschwinglich und kabellos) | 3. Carollton LED 2″ Under Cabinet Tape Light (das diskreteste und kann überall hingehen)

Das ist alles für diesen Beitrag! Hoffe es hat euch gefallen + hoffe es hilft!! ALLE MEINE LIEBE AN DICH & WIR SEHEN DICH MORGEN!!! xx

The post 5 Hacks für nicht-invasive Beleuchtung, um einen Raum mit NULL-Deckenbeleuchtung aufzuhellen, erschien zuerst auf Emily Henderson.

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares