Die BESTEN weißen Außenfarben

Written by

Okay, ihr alle. Zuallererst, bevor wir anfangen, benötigen Sie möglicherweise Erfrischungen für diesen Beitrag.

Und ein bequemer Stuhl.

Es gibt viele Farbdiskussionen und viele Fotos und eine Menge vorher und nachher.

Wieso den?

Weil wir das Haus gestrichen haben.

So sah das Haus aus, als wir es von den Leuten zurückkauften, denen meine Mutter es verkauft hatte, nachdem wir alle erwachsen geworden und weggezogen waren. Das stimmt. Wenn Sie den Blog zum ersten Mal besuchen, ist dies das Haus, in dem ich aufgewachsen bin. Das ist die Farbe, die meine Mutter das Haus gestrichen hat, als ich in der High School das Pythagoräische Theroum studierte und versuchte, meinen zukünftigen Ehemann an seinem Schließfach zu treffen. Ich habe vergessen, welche Farbe es vorher hatte, aber ich erinnere mich vage an einen Weißton mit grünen Fensterläden.

Dieses Bild ist fast auf den Tag genau vor fünf Jahren entstanden.

In diesen fünf Jahren hat sich viel verändert. Wir haben die Backsteinstufen und die Veranda gestrichen. Wir haben diese erstaunlichen Büsche an der Vorderseite durch den Schneesturm von 2021 verloren. Wir haben Fensterläden hinzugefügt. Wir haben ein neues Dach bekommen. Wir haben schwarze Dachrinnen hinzugefügt. Aber am wichtigsten?

Wir haben das Haus von außen gestrichen.

Und nun?

Es sieht aus wie das.

Kannst du es überhaupt glauben?

Ich hoffe, du kannst es, weil ich es nicht konnte.

Diese fünf Jahre waren voll von viel Arbeit, die ich ganz vergessen habe.

Hier noch ein Bild aus einer anderen Perspektive.

(Ganz beiseite: Bitte schauen Sie nur auf das Haus, nicht auf den Rasen. Texas befindet sich gerade mitten in einer riesigen Dürre mit Wasserbeschränkungen. Der Rasen und die Landschaftsgestaltung werden nächstes Jahr SO VIEL niedlicher aussehen.)

So sah das Haus von vorne aus, als wir es kauften.

Und fünf Jahre später?

Es sieht aus wie das.

Ähhh.

Aus Liebe zu allem, was in dieser Welt richtig ist, werden Sie zurück nach oben scrollen und sich das Vorher und Nachher noch einmal ansehen?

Der Unterschied macht mich so glücklich.

Und die weiße Farbe, die wir ausgewählt haben, ist absolute Perfektion.

So haben wir die Farbe und einige der BESTEN weißen Außenfarben ausgewählt.

Der gesamte Lackierprozess begann hier mit diesen Peel & Stick-Mustern von Sherwin-Williams. Peel & Stick-Muster sind in ausgewählten Farben erhältlich und können online unter bestellt werden swsamples.com. Mit benutzerfreundlichen Mustern, die in den 275 meistverkauften Sherwin-Williams-Farben und Emerald® Designer Edition™-Farben erhältlich sind, können Sie der Farbauswahl das Rätselraten nehmen.

Und das Beste?

Alles, was Sie tun müssen, ist schälen und kleben.

Hier sind meine bevorzugten weißen Lackfarben, die ich alle für das Äußere meines Hauses in Betracht gezogen habe.

Sie können Peel & Stick-Muster verwenden, um Farben auszuprobieren und zu sehen, wie sie anders aussehen Tageszeiten. Die Proben sind abnehmbar und neu positionierbar, um sie leicht aus dem Raum zu bewegen zu Raum oder Wand zu Wand.

Hier sind sie an der Außenseite unseres Hauses, als ich versuchte zu entscheiden, welche ich wählen sollte.

Ich liebte es, weil sie so einfach von einer Seite des Hauses zur anderen zu bewegen waren.

Wenn Sie sich schon einmal für eine Außenfarbe entschieden haben, wissen Sie, wie wichtig es ist, die Farbe auf allen Seiten des Hauses zu betrachten.

Diese Proben waren absolute Perfektion, weil sie so leicht zu bewegen waren.

Ich konnte meine weiße Außenfarbe mit Zuversicht auswählen.

Sind Sie neugierig, was ich ausgesucht habe?

Trommelwirbel bitte…….

…… Extraweiß SW 7006

Ich war SO nah dran, Pure White SW 7005 zu verwenden, aber am Ende nahm meine reine, saubere, wundervolle weiße Lieblingsfarbe Extra White SW 7006 das blaue Band mit nach Hause.

Mit diesen Außenfarben können Sie eigentlich nichts falsch machen. Sie sind alle bewährt und abhängig von der Lage und der Menge an Schatten, die Ihr Zuhause erhält.

Hier sind einige Faktoren, die Sie bei der Auswahl einer Außenfarbe berücksichtigen sollten:

  1. Berücksichtigen Sie Ihr Fundament oder Ihre vorhandene Ziegelfarbe. Einer der wichtigsten zu berücksichtigenden Faktoren sind die vorhandenen Untertöne. Dies kann ein guter Ausgangspunkt für die Auswahl von Lackfarben sein, da es hilft, ein zusammenhängendes Aussehen für Ihr Zuhause zu schaffen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, in welche Richtung Sie gehen sollen, können Sie sich jederzeit von den Experten in Ihrem örtlichen Sherwin-Williams-Farbgeschäft beraten lassen oder einen kostenlosen Termin vereinbaren Virtuelle Farbberatung mit einem Farbexperten von Sherwin-Williams.
  2. Hellere Farben lassen ein Haus größer erscheinen, während dunklere Farben die Illusion eines kleineren Raums vermitteln können. Wenn Sie also ein wenig visuelle zusätzliche Quadratmeterzahl hinzufügen möchten (ohne tatsächlich eine Ergänzung bauen zu müssen), ist hellere Farbe eine großartige Option.
  3. Eines der wichtigsten Dinge, die es zu beachten gilt, ist der Glanz der Farbe. Eine glänzende Oberfläche neigt dazu, jede Unvollkommenheit zu zeigen. Ein mattes Finish verzeiht mehr Fehler, kann aber auch matt und flach aussehen. Meiner Meinung nach ist die beste Wahl ein seidenglänzender Glanz, der eine perfekte Balance zwischen Glanz und Matt findet.
  4. Sie sollten auch die Menge an Sonneneinstrahlung berücksichtigen, die Ihr Zuhause erhält. Wenn sich Ihr Zuhause an einem sonnigen Ort befindet, sollten Sie dunkle Farben vermeiden, die Wärme absorbieren und Ihr Zuhause unangenehm warm machen. Entscheiden Sie sich stattdessen für hellere Farben, die das Sonnenlicht reflektieren und dazu beitragen, Ihr Zuhause kühl zu halten. Wir leben in Texas, daher war eine hellere Farbe für uns selbstverständlich.

Nachdem wir die Farbe ausgewählt hatten, begannen die Vorbereitungsarbeiten. Es gab so viel morsches Holz und viele Bretter, die ersetzt werden mussten. Das Haus wurde 1908 erbaut und einige der Tafeln gibt es schon, seit Theodore Roosevelt Präsident war.

Dann wurde das gesamte Haus mit Hochdruckreiniger gewaschen, um lose Farbe zu entfernen, und dann wurde jegliche verbleibende lose Farbe abgekratzt.

Das gesamte Haus wurde mit zwei (und einigen Bereichen sogar drei) Anstrichen gestrichen, weil wir von einer grauen Farbe zu einer weißen Farbe übergingen. Sherwin-Williams Smaragd® Acryl-Latex-Außenfarbe hat eine erstaunliche Deckkraft und half, alle Bereiche des Hauses zu glätten, wo die Farbe abgekratzt wurde.

Und als wir fertig waren?

Das Haus sah so aus.

Es ist eine meiner Lieblingstransformationen überhaupt.

Von vorher bis nachher und all die Jahre und Veränderungen und Umgestaltungen und Farbwechsel dazwischen.

Es gilt immer noch.

Es gibt keinen Ort wie zu Hause. ?

Offenlegung: Dieser Beitrag wird von Sherwin-Williams gesponsert.

Alle Meinungen sind meine eigenen.

Weitere Informationen finden Sie auf meiner Offenlegungsseite.

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihr Zuhause kostenlos dekorieren können?
Klicken Sie hier, um meine FÜNF BESTEN Geheimnisse zu erfahren.

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares