DIY Haunted House Halloween Decor im Eingangsbereich

Written by
diy haunted house halloween decor ideas

 

6 Ideen, um Ihre eigenen DIY-Spukhaus-Halloween-Dekorationen mit Artikeln aus Secondhand-Läden, Antiquitätenläden oder dem, was Sie vielleicht schon haben, zu machen.

Willkommen in unserem Spukhaus! Nur ein Scherz. Es spukt wirklich nur in unserem Eingangsbereich. 😉

Wir sind hier keine großen Halloween-Dekorateure, aber der einzige Ort, an dem ich immer etwas Gruseliges hinzufüge, ist unser Eingangstisch in unserem Foyer, weil es der einzige Ort ist, an dem Süßes oder Saures zu sehen ist.

Also beschloss ich, dieses Jahr etwas Spaß zu haben, indem ich ein paar DIY-Spukhaus-Halloween-Dekorstücke herstellte.

Eingang Spukhaus Dekor

Gruselig, oder?! Ich denke, ich muss den nächsten Monat Augenkontakt damit vermeiden, weil es mich im Dunkeln irgendwie ausflippt. (Und auch, weil ich absolut Angst vor allem habe, was mit Halloween zu tun hat.)

Die Mädchen sind nicht einmal beunruhigt. Olivia nannte die falsche Krähe Wilbur, und Regan nannte die verschleierte Büste der Statue (natürlich) Elsa. Ich habe den Schädel Fred genannt, weil er ein wenig „dünn in der Haut“ aussieht. Ha!

Eingang im DIY-Spukhausstil

Das Beste daran ist jedoch, dass ich hauptsächlich Gegenstände aus dem ganzen Haus oder aus meinem normalen Deko-Vorrat wiederverwenden konnte, um ein DIY-Spukhaus-Halloween-Dekor zu machen. Einige der Artikel stammten ursprünglich aus Antiquitätengeschäften oder Secondhand-Läden.

Wenn Sie den Look neu erstellen möchten, finden Sie hier einige Ideen, um es selbst zu tun.

6 DIY Spukhaus Halloween Deko Ideen

Eingangstisch im Stil eines DIY-Spukhaus-Halloween-Dekors

1. DIY Schädelvase

Wenn Sie einen gefälschten Schädel in normaler Größe in Ihrem Halloween-Dekorationsvorrat haben, können Sie ihn in wenigen Minuten in eine DIY-Schädelvase verwandeln. Verwenden Sie einfach einen Blumenschaumblock und alle künstlichen Blumen, die Sie möglicherweise bereits haben (oder sehen Sie sich den Dollar-Laden an).

Lieferungen

  • Gefälschter Schädel (ich meine… du könntest echten verwenden, aber dann hätte ich Fragen.)
  • Floraler Schaumstoffblock
  • Messer
  • Heißklebepistole und Heißklebestifte
  • Kabelschneider
  • Kunstblumen Ihrer Wahl
gefälschter Schädel mit geblümtem Blockschaum oben

Schritte

  1. Schneiden Sie den Steckschaumblock mit einem einfachen Küchenmesser oder Universalmesser auf die Größe zu, die Sie für die Oberseite des Schädels benötigen.
  2. Befestigen Sie den Schaumstoffblock mit Heißkleber an der Oberseite des Schädels.
  3. Sobald der Kleber abgekühlt ist, fangen Sie an, Ihre Kunstblumenstiele mit Drahtschneidern zu schneiden und die Enden in den Steckschaum zu stecken.

Das Endergebnis sieht aus wie eine Vase aus einem Totenkopf! Und da Sie nicht wirklich ein Loch in die Oberseite des Schädels schneiden mussten, können Sie ihn nächstes Halloween immer noch auf andere Weise verwenden.

DIY-Schädelvase, Halloween-Porträt und Vintage-Halloween-Dekor

Gruselig, oder? Verströmt definitiv Dia de Muertos-Vibes. Er ist irgendwie gruselig, aber er sieht auch so aus, als wäre er bereit für eine Party.

Mach weiter mit deinem schlechten Ich, Fred.

DIY-Schädelvase mit Blumenblock und Kunstblumen

2. Gruselige Halloween-Porträts zum Selbermachen

Wenn Sie Bilderrahmen im Haus herumliegen haben, drucken Sie ein paar gruselig aussehende Vintage-Porträts aus, die Sie ausschneiden und ausstellen können.

Hier können Sie mehrere kostenlos druckbare Halloween-Porträts ergattern.

Oder Sie finden hier weitere Halloween-Kunst zum Herunterladen und Ausdrucken.

Vintage-Bilderrahmen mit gruseligem Halloween-Porträt

3. Setzen Sie eine Krähe darauf

Okay, das ist nicht wirklich sehr DIY, aber es ist eine sehr einfache Idee, die Sie überall in Ihrem Haus durchziehen können. In welchem ​​Raum auch immer Sie gruselig aussehen möchten, kleben Sie einfach eine dieser falschen Krähen auf zufällige Objekte in Ihrem Haus.

Stellen Sie eine Krähe auf ein Bücherregal, auf eine Lampe, auf eine Tischplatte … überall.

„Wilbur“ scheint ziemlich zufrieden damit zu sein, auf dem … ich meine … „Elsa“ Kopf dieser verschleierten Statue zu sitzen. 😉 Auf jeden Fall eine Art „The Raven“-Feeling von Edgar Allan Poe.

Sagen Sie Wilbur nur nicht, dass er kein Rabe ist.

verschleierte Statuenbüste mit gefälschter Krähe oben drauf für DIY-Spukhaus

4. DIY-Apotheker-Display

Ich liebe es, alte Kuppeluhren in Secondhand-Läden aufzuheben, die mechanischen Uhrenteile zu entfernen und die Glashülle als DIY-Apotheker-Display zu verwenden. Wenn Sie zufällig eine Glocke oder ein Apothekerglas haben, funktionieren diese auch.

Legen Sie ein wenig spanisches Moos in den Boden und einen beliebigen gruseligen Gegenstand darauf, um in der Glasglocke zu sitzen.

Ich habe diese Plastikskeletthand verwendet, aber Sie könnten auch eine falsche Spinne, eine schwarze Rose, eine flammenlose Kerze, eine aus schwarzem Karton ausgeschnittene Fledermaus, eine schwarz lackierte Weihnachtsdorfhausfigur verwenden … halten Sie einfach Ihre Gedanken offen für mögliche Objekte könnte schon haben, das könnte ein wenig bedrohlich aussehen.

DIY Halloween Deko Skeletthand in einer Glocke

5. Kandelaber-Display

Wenn Sie in Antiquitätengeschäften einkaufen, halten Sie Ausschau nach einem alten Kandelaber oder durchsuchen Sie einfach Ihr Haus nach einem Paar Kerzenhaltern, die Sie vielleicht schon haben. Ich habe diesen vor ein paar Jahren für etwa 20 Dollar gefunden. Die rostige Patina trägt zu seiner Schönheit bei!

Stellen Sie einige flackernde flammenlose Kerzen hinein, damit Sie sich keine Sorgen um eine Brandgefahr machen müssen, aber die Kerzen sehen trotzdem realistisch aus.

Kandelaber mit flammenlosen Kerzen, Vintage-Bilderrahmen und Totenkopfvase

6. Spiegelnachricht

Dieses Spukhaus-Halloween-Dekor ist so einfach zu machen. Nehmen Sie einfach eine Tube roten Lippenstift und schreiben Sie eine Nachricht auf einen Spiegel in Ihrem Haus.

Hier sind einige Ideen für Nachrichten, die Sie schreiben können:

  • “Nimmermehr”
  • “Etwas Böses kommt auf diese Weise”
  • „Bubble Bubble Mühsal und Ärger“
  • “Geh raus”
  • “Du bist der Nächste”
  • „Buh“
  • „Redrum“
  • “Bis bald”
  • “Die Kammer des Schreckens wurde geöffnet. Feinde des Erben … Vorsicht.“
  • “In acht nehmen”
  • “Spieglein Spieglein an der Wand”
Nevermore mit rotem Lippenstift auf den Spiegel geschrieben

Ich bleibe bei „Nevermore“ bei Poes „Raven“-Thema.

Weitere DIY-Spukhaus-Halloween-Dekorationsideen

  • Sammeln Sie alte Bücher aus Secondhand-Läden, um sie als Aufsätze für die Dekoration zu verwenden (siehe Abbildung unten).
  • Dieses schwarze Käsetuch kann für nur ein paar Dollar fast jede Tischplatte gruselig aussehen lassen.
  • Spanisches Moos aus dem Bastelgeschäft eignet sich hervorragend zum Verstreuen unter der Dekoration, damit es aussieht wie alter Staub und Schutt, den man in einem Spukhaus findet.
  • Hängen Sie Bilderrahmen, die bereits an Ihren Wänden hängen, einfach schief auf.
  • Eine Packung gefälschter Spinnennetze reicht weit. Breiten Sie sie über Kronleuchter, Geländer, Regale, Bilderrahmen und andere Orte in Ihrem Haus aus.
  • Stecken Sie ein paar Zweige aus Ihrem Garten in eine Vase. Es kostet absolut nichts außer ein paar Minuten, um Stöcke vom Boden aufzuheben.

Spukhaus-Halloween-Dekor auf dem Eingangstisch

Es gibt ein Haus in unserer Nachbarschaft, das immer eine Spuk-Motel-Tour in seinem Haus veranstaltet, durch die alle Nachbarskinder in der Halloween-Nacht gehen können, und es macht SO viel Spaß! Ich werde vielleicht nie auf dieses Niveau kommen, aber ich kann definitiv die Auslosung darin sehen, dafür zu dekorieren.

Haben Sie schon einmal ein DIY-Spukhaus-Halloween-Dekor selbst gemacht? Das ist das erste Jahr, in dem ich wirklich angefangen habe, mich damit zu beschäftigen. Es gibt so viele Möglichkeiten und Gelegenheiten für Kreativität!

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares