DIY Secondhand-Laden-Stuhl-Umarbeitung

Written by
  • 3 Monaten ago

Dies ist so eine einfache DIY-Secondhand-Store-Stuhl-Umarbeitung. Ich fand diese Stühle für 10 Dollar und machte sie in fünf Minuten fertig.

Hier ist der Schritt-für-Schritt-Prozess, wie ich diese Secondhand-Ladenstühle mit kleinem Budget umgestaltet habe. Sie brauchen für dieses Projekt keinen Doktortitel in Polsterei – nur diese einfachen Tipps.

Secondhand-Stuhl-Umarbeitung

Das Beste daran, in einen Secondhand-Laden oder einen Flohmarkt zu gehen?

Du entdeckst die eine Sache, von der du nie wusstest, dass du sie brauchst.

Es ist das BESTE ÜBERHAUPT.

Am vergangenen Wochenende habe ich meine Gewürze organisiert und mich auf die Suche nach blau-weißem Geschirr und Milchglas und Vintage-Rahmen gemacht. Ich habe kein einziges Stück gefunden.

Stattdessen?

Ich bin mit vier davon nach Hause gekommen.

Diese wunderbaren, erstaunlichen, unglaublichen Chippy-Stühle.

Und raten Sie mal, wie viel ich für jeden bezahlt habe?

ZEHN DOLLAR.

Ich weiß es schon gut?

Ich denke, sie waren so ein Schnäppchen, weil die Sitze beschädigt waren. Keine Bange. Ich kann das schneller beheben, als Sie Sommerferien sagen können.

Hier ist eine einfache Lösung und eine Fünf-Minuten-Stuhlumarbeitung für den Secondhand-Laden.

Secondhand-Laden-Stuhl-Makeover vorher

Hier ist eine Nahaufnahme dessen, womit wir es zu tun haben.

Diese befleckte und zerrissene Leinwand.

Eigentlich bin ich seit diesen gesmokten Vorhängen in Sackleinen verliebt.

Die Herausforderung?

Jute ist ein harter Stoff, der für einen Stuhlsitz verwendet werden kann. Es verschmutzt relativ leicht und reißt und hält normalem Verschleiß nicht wirklich stand.

Secondhand-Stuhl-Makeover-Stoff

Also machte ich mich auf die Suche nach einem Stoff mit Rabatt und fand diesen im Angebot in unserem örtlichen Stoffgeschäft mit 50 % Rabatt.

Es ist zweiseitig mit einem braun-weißen Muster auf der einen Seite und einem weiß-braunen Muster auf der anderen Seite.

Ich wollte die Stühle im Bastelraum verwenden (ich gebe die vorhandenen Stühle dort den Zwillingen für ihre neuen Wohnungen am College). Der Teppich dort hat ein riesiges Gesamtmuster auf dem Boden, also wusste ich, dass ich ein kleineres Muster auf Stühlen wie diesem brauchte. Es ist eine Möglichkeit, einem Raum ein weiteres Muster hinzuzufügen, ohne ihn zu überwältigen.

Genau wie das Hinzufügen von niedlichen Schuhen zu einem Outfit.

Sie können alle meine Tipps zum Mischen von Mustern hier sehen.

Secondhand-Stuhl-Makeover-Sitzkissenstoff

Hier ist eine Nahaufnahme des fertigen Musters auf den Stühlen.

Es war SO EINFACH und dauerte ungefähr fünf Minuten pro Stuhl.

Kurzer Tipp: Wenn Sie etwas in einem Secondhand-Laden oder Flohmarkt finden? Versuchen Sie, das Projekt zu starten und ein Zuhause dafür zu finden, wenn Sie es nach Hause bringen. Andernfalls kann es in einem Projektstapel landen, der nie fertig wird, und Ihre Schatzsuche war vergebens.

Hier ist mein Fünf-Minuten-Stuhl-Makeover für den Secondhand-Laden.

Secondhand-Laden-Stuhl-Makeover zerlegen

DIY Secondhand-Laden-Stuhl-Umarbeitung

(Ich habe Mini-Videos der Schritte auf meinem YouTube-Kanal und in meinen Instagram-Geschichten gepostet, falls Sie weitere Erklärungen benötigen.)

Entfernen Sie das Sitzkissen vom Stuhl

Dies ist wirklich der schwierigste Teil des gesamten Prozesses.

Der Schlüssel?

Finden, wo alle Schrauben sind.

Hier ist genau, wie ich das Sitzkissen von einem Stuhl nehme.

  1. Lösen und entfernen Sie mit einem Schraubendreher die Schrauben, mit denen der Sitz am Stuhl befestigt ist.
  2. Heben Sie den Sitz vorsichtig vom Stuhl ab.
  3. Schauen Sie sich die Unterseite des Sitzes an. Es können zusätzliche Schrauben oder Nägel vorhanden sein, die es zusammenhalten. Entfernen Sie diese ebenfalls.

Jetzt haben Sie eine Entscheidung. Sie können den Stoff oder das Kissen vom Sitzrahmen entfernen. Ziehen Sie es dazu einfach vom Rahmen weg oder schrauben Sie alle Befestigungselemente ab, die es an Ort und Stelle halten.

Oder?

Sie können den vorhandenen Stoff einfach belassen und neu darüber beziehen. In meinem Fall, als ich den Sitzbezug abnahm, gab es ZILLION kleine Heftklammern, die ihn an Ort und Stelle hielten. Viel zu viel Arbeit, also habe ich mich entschieden, es neu zu polstern.

Kleiner Tipp: Kleben Sie alle Schrauben auf ein Stück Klebeband, damit Sie keine davon verlieren, während Sie den Sitz neu beziehen.

Sobald Ihr Kissen entfernt ist, können Sie die Stühle immer noch streichen oder färben, aber ich liebte das Finish dieser Stühle, also behalte ich sie so, wie ich sie vorgefunden habe.

Gebrauchtwarenladen-Stuhl-Umarbeitungspolsterung

Schneiden Sie ein Rechteck aus Stoff für das Stuhlkissen

Der einfachste Ausgangspunkt?

Das alte Stück Stoff, das du abgenommen hast.

Wenn du den alten Stoff nicht als Richtlinie hast, musst du ein Rechteck aus neuem Stoff schneiden, das zwei Zoll länger und zwei Zoll breiter als das alte Stück ist.

Schneiden Sie die Enden des Rechtecks ​​wie abgebildet ab.

Heften Sie an Ort und Stelle

Verwenden Sie einen Tacker, um es am Rahmen des Stuhls oder Sofas zu befestigen.

Achten Sie darauf, den Stoff während der Arbeit straff zu ziehen, damit das fertige Produkt glatt aussieht, und stellen Sie sicher, dass vertikale Linien (wie die Linien auf meinem Stoff) so gerade wie möglich bleiben. Wenn Sie zu den Ecken kommen, falten Sie eine Lasche auf jeder Seite (das Abschneiden der Enden hilft dabei) und heften Sie sie fest.

Denken Sie nicht zu viel nach und überziehen Sie den Stoff nicht.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie beim Heften Zugang zu den Löchern auf der Rückseite des Sitzkissens lassen, damit Sie es wieder am Stuhl befestigen können.

Wenn Sie fertig sind, drehen Sie das Sitzkissen um und prüfen Sie, ob Sie lose Teile festziehen müssen.

Schneide alle losen Fäden ab.

Sobald Sie sichergestellt haben, dass alles gut aussieht, ist es Zeit, es wieder am Stuhl anzubringen.

Bringen Sie das Sitzkissen wieder an

Finden Sie das Klebeband mit den Schrauben, die das Kissen an Ort und Stelle gehalten haben.

Entfernen Sie die Schrauben, richten Sie sie an den Löchern im Stuhlrahmen aus und schrauben Sie sie fest ein. Schneiden Sie überschüssigen Stoff ab, der Sie daran hindert, den Stuhl wieder anzubringen.

Wenn die Löcher nicht perfekt ausgerichtet sind oder Sie irgendwelche Herausforderungen haben, können Sie jederzeit neue bohren. Legen Sie schließlich das Kissen wieder auf den Stuhl und überprüfen Sie, ob es sicher befestigt ist.

Das ist es.

Fünf Minuten für meinen Zehn-Dollar-Stuhl.

Können Sie es glauben?

Weißt du, was lustig ist?

Ich wusste nie, dass ich solche Stühle in meinem Leben brauche.

Aber jetzt?

Ich kann nicht ohne sie leben. ?

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihr Zuhause kostenlos dekorieren können?
Klicken Sie hier, um meine FÜNF BESTEN Geheimnisse zu erfahren.

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares