Fall Home Tour (mit einem Home Tour Video)

Written by

Ich habe heute gerade eine Herbsthaustour gefilmt und wollte sie teilen. Komm mit mir auf eine Herbsttour durchs Haus.

Aber zuerst?

Kann ich dir eine Frage stellen? Haben Sie schon einmal versucht, Multitasking zu betreiben?

Ich weiß es schon gut? Ich fand es auch eine tolle Idee.

Zwei Dinge gleichzeitig?

Mit einem Bleistiftstrich zwei Punkte von der Liste streichen?

Geniale Idee, die du dir sagst. Einfach genial.

Es muss funktionieren. Ich meine, du hast gesehen, wie deine Mutter es erfolgreich macht und Freunde es tun, und du denkst, du hast es schon einmal versucht.

Wie schwer kann es sein?

So, als würde man sich den Bauch reiben und sich den Kopf tätscheln.

Ich hatte diese Woche eine so lange Liste zu erledigen, dass ich mich durch Multitasking durchgearbeitet habe.

Am Anfang funktionierte es wie ein Zauber.

Sie hören Ihren Lieblings-Podcast, während Sie Kürbisse neu anordnen und die Mütter auf der Veranda mit Wurzeln einweichen.

Sie bearbeiten alle Fotos für diesen Beitrag, während Sie zwei Ladungen Kleidung waschen.

Sie fegen die hintere Veranda ab, gießen die Blumen und gehen Ihre Rede für die Konferenz nächste Woche durch.

Diese Woche bin ich mit einem einzigen Satz auf Berge geklettert und über Gebäude gesprungen.

Ein echter Hingucker.

Ein Vollstrecker.

Ich habe diese Liste so schnell abgehakt, dass mich vielleicht eine Talkshow anruft, um mich zu interviewen, um zu sehen, wie ich das alles geschafft habe.

Ernsthaft.

Wenn ich ein Superheld wäre, würden sie mich den Effizienter nennen.

Ich war so glücklich.

Meine Liste wurde immer kürzer und kürzer und kürzer.

Ich blinzelte zweimal und da war ein Licht am Ende des Tunnels.

Es lief so gut und ging so schnell und reibungslos vorbei. Alles war wunderbar. Alles hat geklappt.

Bis um.

Bis es nicht geschah.

Bis ich beschloss, meine Augenbrauen zu zupfen und gleichzeitig mit meiner Tochter zu telefonieren.

Einfach, Rechts?

Ich meine, ist das nicht das, wofür Lautsprechertelefone da sind?

Das Gespräch läuft ein bisschen so ab.

Du: (zupfen, zupfen, zupfen) Hallo?

Sie: Ich brauche deine Meinung.

Du: (schaut auf die Augenbrauen und kniff die Augen zusammen) Na sicher. Sie sind an der richtigen Stelle. Meine Spezialität sind Meinungen.

Sie: Was ist, wenn ich quer durchs Land fahre, um in den Frühlingsferien nach Colorado zu fahren?

Du: (pluuuuucccccckkkkk) WAS? Ich denke, ich……(zupfen, poltern)

……ohhhhhhh neeeeeein.

Pause.

Schweigen.

Sie: (mit dem Klang der Angst in Ihrer Stimme) Ich muss Sie zurückrufen.

Meine Augenbrauen haben jetzt ein Loch in der Mitte.

Ja.

Ich jaulte und schnappte nach Luft und zupfte ihnen mitten im Gespräch die Haare aus.

Gute Zeiten.

Jetzt habe ich das Wachsen meiner Augenbrauen wieder auf meine To-do-Liste gesetzt.

Und statt Multitasking mache ich Extratasking.

Die Moral der Geschichte? Die Lektion, die wir mitten in dieser Herbsttour gelernt haben?

Multitasking ist genial.

Aber der Versuch, alles in doppelter Zeit zu erledigen, kann überwältigend und anstrengend sein.

Also nehmen meine Freunde heute eine Lektion von deinem Freund mit einer löchrigen Augenbraue.

Drücken Sie die Pause-Taste.

Langsamer.

Machen Sie eine Pause.

Dann schauen Sie sich draußen in den schönen Herbstblättern um, riechen Sie die Frische in der Luft, lächeln Sie die Welt an, nehmen Sie einen Schluck Kaffee und genießen Sie die Sonne….

….und eins nach dem anderen anpacken. 🙂

PS Hier ist ein kleines Video von der Herbsttour durch das Haus, damit Sie die Tour von einem Raum zum anderen sehen können.

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihr Zuhause kostenlos dekorieren können?
Klicken Sie hier, um meine FÜNF BESTEN Geheimnisse zu erfahren.

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares