Hausgemachtes Pico de Gallo-Rezept

Written by
Hausgemachtes Pico de Gallo-Rezept

 

Selbstgemachter Pico de Gallo passt perfekt zu all Ihren mexikanischen Lieblingsgerichten, ist aber auch pur fantastisch! Mit nur 7 Zutaten sind Sie nur wenige Minuten von einem süchtig machenden Salsa-Himmel entfernt!

Meine Familie liebt dieses Zeug so sehr, dass ich oft eine doppelte Charge mache. Wir können es in ein paar Tagen fertigstellen. Es ist so eine leckere Art, in Ihre tägliche Portion Gemüse zu kommen!

Overhead-Aufnahme einer Schüssel Pico de Gallo mit Tortilla-Chips

Wenn Sie zufällig gartenfrische Tomaten haben, ist dies eine der einfachsten und köstlichsten Möglichkeiten, sie zu verwenden. Im Ernst, so gut!

Was ist in Pico de Gallo?

  • frische Tomaten – Gartenfrische Tomaten sind am besten. Am liebsten mögen wir Roma-Tomaten und große Fleischtomaten.
  • frische Zwiebeln – Gelbe Zwiebeln und süße Zwiebeln sind die häufigsten, aber Sie können auch Frühlingszwiebeln verwenden.
  • Jalapenopfeffer – Sie fügen nicht nur diese hübsche grüne Farbe hinzu, sie verleihen Pico auch den mexikanischen Geschmack, den wir alle lieben.
  • frischer Limettensaft – Fügt einen frischen Geschmack hinzu, der kaum zu übertreffen ist.
  • Salz – Das Hinzufügen von Salz verstärkt den Geschmack; ohne schmeckt der pico etwas flach.
  • Koriander – Wenn Sie Koriander lieben, ist diese Zutat unerlässlich, aber wenn Sie ihn hassen, können Sie ihn weglassen.

schwarze Schale gefüllt mit frischem Pico de Gallo

Was ist der Unterschied zwischen frischer Salsa und Pico de Gallo?

Während sie nach ähnlichen Zutaten verlangen, ist der Hauptunterschied typischerweise die Textur. Salsa bedeutet auf Spanisch „Sauce“, und frische Salsa ist definitiv sauerer als Pico.

Pico hat eine klobigere Textur. Für frische Salsa werden die Zutaten manchmal püriert, aber für Pico wird das Gemüse immer nur gewürfelt.

WIE MAN PICO DE GALLO HERSTELLT

  1. Die frischen Tomaten, Zwiebeln und Jalapenos fein würfeln. Für einen weniger saftigen Pico den Saft der Tomaten vor dem Würfeln auspressen.
  2. Die dicken unteren Stängel des Korianders abschneiden, dann die Blätter fein würfeln.
  3. Alle Zutaten in einer Glasschüssel miteinander verrühren. 15 Minuten ruhen lassen, damit sich die Aromen verbinden können.
  4. Sofort mit Tortillachips servieren oder bis zum Servieren kalt stellen. Am nächsten Tag gefällt es uns sogar besser!

PROFI-TIPPS:

  • Verwenden Sie anstelle einer Küchenmaschine ein scharfes Messer und ein Schneidebrett. Die Küchenmaschine neigt dazu, das Gemüse zu pulverisieren, und Sie erhalten am Ende eine pürierte Konsistenz.
  • Mit einem geschlitzten Löffel servieren, damit Ihr mexikanisches Essen nicht matschig wird.
  • Magst du es scharf? Jalapeno durch Serrano-Paprika ersetzen. Für weniger Schärfe können Sie Paprika verwenden.
  • Korianderhassern dienen? Sie können es ganz weglassen oder einfach der Hälfte der Menge hinzufügen, wenn Sie einige Koriander-Fans haben.
  • Frisch gehackter Knoblauch fügt großartigen Geschmack hinzu!
  • Wenn es Ihnen egal ist, ob Ihr Pico traditionell ist, können Sie Mais und/oder gewürfelte Avocados einrühren.

Bei Aufbewahrung im Kühlschrank in einem verschlossenen Behälter hält sich frischer Pico 5-6 Tage. Beachten Sie, dass es weicher wird, je länger Sie es aufbewahren. Es neigt auch dazu, schärfer zu werden.

Ich empfehle das Einfrieren von hausgemachtem Pico de Gallo nicht, da das Einfrieren die Textur des Gemüses verändert. Sie werden sehr weich und matschig.

Wie verhindert man, dass Pico de Gallo wässrig wird?

Pico wird beim Sitzen wässrig, weil die frischen Tomaten Saft abgeben. Um dies zu verhindern, salzen Sie die Tomatenwürfel und lassen Sie sie etwa 30 Minuten ruhen. Lassen Sie den Saft ab, bevor Sie die anderen Zutaten hinzufügen.

Eine andere Möglichkeit, wässrigen Pico zu vermeiden, besteht darin, überschüssigen Saft auszupressen, bevor Sie die Tomaten würfeln. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie große runde Tomaten verwenden. Roma-Tomaten haben nicht so viel Saft.

Tortillachip mit frischem Pico

MÖGLICHKEITEN, DIESES PICO DE GALLO-REZEPT ZU VERWENDEN

REZEPT FÜR PICO DE GALLO

Ausbeute: Ungefähr 4 Tassen

Hausgemachter Pico de Gallo

Schüssel mit frischer Salsa mit einem Tortilla-Chip darin

Frische Tomaten, Jalapenos, Zwiebeln, Koriander und Limettensaft machen den süchtig machenden frischen Pico. Perfekt mit Tortilla-Chips oder auf jedem mexikanischen Gericht!

Vorbereitungszeit
10 Minuten

Zusätzliche Zeit
15 Minuten

Gesamtzeit
25 Minuten

Zutaten

  • 1 Pfund frische Tomaten (ca. 3 große)
  • 3/4 Tasse gewürfelte Zwiebel
  • 1 Jalapenopfeffer, gewürfelt
  • 1/4 Tasse frischer Koriander
  • 2 EL frischer Limettensaft
  • 1/2 TL Salz (oder mehr nach Geschmack)
  • 1/8 TL schwarzer Pfeffer

Anweisungen

  1. Tomaten und Zwiebel fein würfeln.
  2. Hacken Sie die Jalapenos und den Koriander.
  3. Tomatenwürfel, Zwiebeln, Jalapenos, Koriander, Limettensaft, Salz und Pfeffer verrühren.
  4. Abschmecken und nach Belieben mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Kühlen Sie für 15-20 Minuten oder für mehrere Stunden.
  5. Mit Tortilla-Chips servieren.

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich einen kleinen Betrag an Ihrem Einkauf, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.

Ernährungsinformation:

 

Ertrag:

8

 

Serviergröße:

1

Menge pro Portion:

Kalorien: 21Gesamtfett: 0gGesättigte Fettsäuren: 0gTransfettsäuren: 0gUngesättigtes Fett: 0gCholesterin: 0mgNatrium: 149mgKohlenhydrate: 5gFaser: 1gZucker: 3gProtein: 1g

Hast du dieses Rezept gemacht?

Hinterlasse unten einen Kommentar und pinne das Rezept auf Pinterest!

Schnappen Sie sich diese frischen Tomaten aus dem Garten und schlagen Sie eine Menge davon auf frischer Pico de Gallo. Stellen Sie sicher, dass Sie viele Tortilla-Chips zur Hand haben, jeder liebt dieses Zeug!

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares