Ich habe 5 Mütter mit älteren Kindern gefragt, welche „Zurück-in-die-Schule“-Sachen ihre Kinder lieben/benutzen, und hier ist, was sie sagten

Written by
Ich habe 5 Mütter mit älteren Kindern gefragt, welche „Zurück-in-die-Schule“-Sachen ihre Kinder lieben/benutzen, und hier ist, was sie sagten
  • 2 Monaten ago

Unsere Kinder sind noch jung und gehen in die 1. und 3. Klasse einer öffentlichen Schule, wo ihnen alles zur Verfügung gestellt wird (außer einem Rucksack), also hatte ich das Gefühl, keine Autorität darüber zu haben, was „Schulmaterial“ oder „Zurück zur Schule“ für Kinder wirklich ist lieben, brauchen oder benutzen. Also fragte ich meine drei besten Freundinnen mit älteren Kinderpaaren und zwei meiner Schwestern (9 Kinder unter diesen beiden), und dabei blieb es nicht – sie fragten ihre Kinder. Das ist also ein echter Crowdsourcing-Beitrag, der nicht nur von Müttern, sondern direkt von den Kindern kommt. Wir wollten natürlich Nützliches und Praktisches zeigen, aber auch das, was Kinder wirklich ausmacht aufgeregt wieder zur Schule gehen. Auf welche Dinge freuen sie sich zu verwenden oder zu zeigen? Als ich in der Junior High war, hätte ich den linken Würstchen-Pinky meines Bruders für ein Paar echte Keds verkauft (der blaue Filzstift auf der Rückseite des weißen Payless-Schuhs hat niemanden getäuscht), aber was ist es jetzt? Dies ist jedoch kein Modebeitrag – noch nicht ? Obwohl ich vermute, dass es buchstäblich das ist, was wir in den 90ern getragen haben ? Heute gibt es mehr Vorräte, Notwendigkeiten, Technik und Dekoration. Lass uns gehen!

Tatsächliche Schulmaterialien

1. Federmäppchen: Diese werden seltsam gut bewertet. Irgendwie macht mir Lust, eins auszuprobieren ?
2. Die besten Stifte: Von meiner Freundin Megan (und dem gesamten Internet) „Zu Hause und in der Schule kann man einfach nicht zu viele Stifte haben. Vorgeschärft ist der Schlüssel. Diese hier sind die besten und die Radiergummis funktionieren tatsächlich.“

1. Gingham-Notizbücher: Ich meine, das ist ein SÜSSES Notizbuch und ich bin mir sicher, dass Birdie quietschen würde, wenn sie es sehen würde.
2. G2-Stifte: Zwei solide Empfehlungen für diese langweilig aussehenden Stifte, weil sie gut fließen. Ich höre.
3. Doppelseitiger Textmarker: Heutzutage gibt es viele Textmarker auf dem Markt (einschließlich der drei unten), und ich bin selbst ein großer Textmarker, also haben wir mehr gefunden, die wir für Sie geliebt haben.

1. Mini-Textmarker-Set: Mini, entzückend, sieht aus, als könnte man sie an einem Textmarker-Schlüsselanhänger befestigen?
2. Yoobi-Textmarker: Auch Mini, aber abwechslungsreicher und besser, wenn Ihr Kind keine niedlichen Tiere auf seinen Textmarkern mag.
3. Flower Highlighter: So süß, eine tolle Nachricht für eine tägliche Erinnerung, und Sie haben alle Ihre Farben an einem Ort.

1. Elliot würde dieses stapelbare Buntstift-Set lieben (und für 4 $ fühle ich mich wie ein süßes kleines Geschenk)
2. Textmarker: Pastell? Ich habe diese nicht ausprobiert, aber ich liebe die Idee von ihnen.
3. Le Pen: Zweifellos mein Lieblingsstift zum Anschauen, Halten und Schreiben. Es ist per se keine „schnelle Blume“, aber Teenager mögen auch, wie sie aussehen/sich anfühlen.

Schulrucksäcke

Letztes Jahr haben wir für beide Monogramme von Pottery Barn gekauft und planen, die gleichen zu verwenden. Ich schätze, dass PB viele verschiedene Größen hat. Birdie hat und liebt dieses (#1) und Charlie liebt dieses (#2) (beide übrigens im Ausverkauf)

1. Rucksack für Laptop: Er sieht cool aus, ist praktisch genug, passt in einen Laptop und ist in MENGEN Farboptionen erhältlich – die Tochter unseres Freundes hat die rosa Version.
2. Klassischer Rucksack: Wer liebt nicht einen guten alten JanSport-Rucksack? Groß genug für große Ordner und Laptops

Sportrucksäcke (in die ein Ball/Stollen passen)

Für sportliche Kinder ist es hilfreich, sich einen Rucksack zu besorgen, der zu ihrem Ball passt. Sie können all ihre Sachen im Auge behalten, wenn sie zum Training gehen.

1. Nike Elite Pro Basketball-Rucksack: Passt zu einem Basketball und sieht super cool aus.
2. Wunderlust Backpack: Ein bisschen teuer, aber macht eine Menge. Hat eine gepolsterte Tasche für einen großen Laptop, Innentaschen für verschwitzte Kleidung, Seitentaschen für Wasser und anderes Zubehör und verstellbare Träger für eine Yogamatte. Insgesamt ein Rucksack, der lange nützlich sein wird.
3. Athletico National Soccer Bag: So toll, dass ihre Stollen in den Boden passen. Das ist wahrscheinlich normal, aber neu für mich und ich bin dabei.

Lebensmittel- und Getränkebehälter

1. Hydroflask-Wasserflaschen: Ich denke, dieses Jahr werden wir uns damit protzen. Wir haben die Erwachsenen und sie sind unsere Favoriten.
2. Stanley IceFlow: SO VIELE Leute haben diese empfohlen. Ich glaube, sie haben mich gerade dazu gebracht, mir selbst eine zuzulegen.

1. Hydro Flask Lunch Box: Ein Luxus, der viele Jahre hält. Zwei Mütter haben es mir empfohlen.
2. 4er-Pack Bento-Lunchbox: Wir haben eine ähnliche Bento-Lunchbox – großartig, um Obst und Gemüse beim Mittagessen zu trennen.
3. Thermos Food Jar: Suppenmittagessen, wir kommen ?

The Fun Stuff – Schließfachdekorationen!

Oh Mann, würde ich so gerne in der Zeit zurückreisen und meinen Spind wieder dekorieren. Ich würde temporäre Tapeten (Kontaktpapier), Tonnen von Fotos meiner Freunde und dann eine Tonne Papier oder Seidenblumen und Schmetterlinge (unten) machen. Außerdem eignen sich alle Aufkleber hervorragend für Wasserflaschen und machen ihnen Lust, ihre eigenen zu markieren. Neben der Kleidung denke ich, dass die Aufkleber unsere Kinder dieses Jahr begeistern werden.

1. Glam Locker Kit: Alles magnetisch und alles niedlich! Nur eine unterhaltsame Art, ihr Schließfach organisiert zu halten.
2. Checker Peel and Stick Wallpaper: Trendig, aber klassisch, also denke ich, dass es eine großartige Option ist (besonders, wenn Sie ein paar Aufkleber darauf werfen :))
3. Ovaler Spindspiegel: Ja. Ein Spiegel ist für einen Last-Minute-Gesichtscheck nie nicht hilfreich. Außerdem ist dieser ziemlich stylisch, wenn Sie mich fragen.

1. Magnetic Rainbow Cork Board: Das würde mich jedes Mal zum Lächeln bringen, wenn ich mein Schließfach öffne.
2. Hanging Locker Organizer: Das ist wirklich cool und jedes Schließfach sollte mit einem kommen. Kaum zu glauben, dass ich damals so organisiert gewesen wäre.
3. Flower-Shaped Cork Board: Diese machen mich fertig (hey 90er!), aber sie sind auch sehr süß und SEHR im Trend.

1. Transparente wiederverwendbare Blumenaufkleber aus Vinyl: Ich liebe diese realistisch aussehenden Blumenaufkleber, die Sie wiederverwenden können. So viel Spaß!
2. Schmetterlinge schälen und kleben: Ich würde viel Geld darauf verwetten, dass, wenn Birdie ein Schließfach hätte, diese zuerst drin wären.
3. Blumen-Vinyl-Aufkleber: Dieses Paket enthält 200 Aufkleber! Ihr Kind könnte alles, was es besitzt, darin verhüllen, was meiner Meinung nach umso besser ist, je mehr Blumen es gibt 🙂

1. Lustige Aufkleber: Ha, das ist etwas, von dem ich nichts wusste, aber NATÜRLICH begeistert es sie. Vinylaufkleber (die, wie ich annehme, keine Dinge ruinieren), um Brotdosen, Wasserflaschen und Schließfächer zu dekorieren.
2. Motivations-Vinylaufkleber: Die Motivationsposter meines Vaters in unserem GESAMTEN HAUS haben sicherlich meine erwachsene Liebe zu guten Versionen davon geprägt. Man kann nie zu jung anfangen.

Hilfreiche Technik

1. RocketBook: Scheint Hightech zu sein, aber alle reden darüber. Digitale Notizen. Weniger verschwenderisch, supereinfach und automatisch hochgeladen und gespeichert. Kommt auch in einer Reihe von Farben und kostet nur 20 $.
2. Laptoptasche: Ich kann mir nicht vorstellen, als Teenager einen Laptop zu haben, aber wenn ich einen hätte, bräuchte ich sicherlich eine Tasche, um ihn zu schützen.

1. Gizmo: Wir fragen uns, ob dies das Jahr ist, in dem wir diese bekommen. Wir warten bis zur allerletzten Sekunde, um ein Telefon zu bekommen (hoffentlich 8. Klasse), aber viele meiner gleichgesinnten Mutterfreunde haben Gizmos für ihre Kinder. Eine großartige Alternative zu Telefonen, die SMS senden und Anrufe an eine Handvoll eingeschränkter Nummern, GPS und das war’s. Keine sozialen Medien. Keine Spiele. Nur Standort und etwas Kommunikation. Ich bin mir noch nicht sicher, ob wir es brauchen, aber ich bin dabei.
2. Sportuhr: Bevor Sie Kinder haben, verstehen Sie nicht, warum Familien überall Uhren haben. Deshalb. Wir könnten die Uhr dieses Jahr ausprobieren, um ihnen mehr Verantwortung auf eine unterhaltsame, erwachsenere, technische Art und Weise zu übertragen (ihr entscheidet euch alle von den Uhren mit Spielen, sie sind Müll und saugen einfach die Zeit, vertrau mir).
3. Apple Watch als Telefonalternative: Für ältere Kinder hat Apple jetzt eine Funktion, bei der Sie für einen Telefondienst über die Uhr bezahlen, aber kein iPhone. So können sie mit ihren Freunden von ihrer eigenen Nummer aus anrufen/texten, ohne ein Telefon zu haben. Scheint, als würden sich viele Kinder der Mittelstufe und sogar der High School dafür entscheiden (und mit der Entscheidung meine ich, dass sich die Eltern dafür entscheiden).

1. Tragbarer Fotodrucker (für die High School): Diese können protzig sein, aber ich denke, es ist ein tolles Geschenk für einen Tween oder Teenager, Fotos für Schließfächer oder Ordner von ihrem Telefon aus ausdrucken zu können, macht verdammt viel Spaß. Zwei meiner Mutterfreunde sagten, dass ihre Teenager-Mädchen diese liebten.
2. Portable Power Bank: Für die Teenager, die, ähm, vergessen, über Nacht aufzuladen? Ich bin mir nicht sicher, ob sie ihr Telefon überhaupt in der Schule benutzen können, aber mir wurde gesagt, dass es eine gute Sache ist, es zu haben, also haben wir es hier aufgenommen.

BITTE in den Kommentaren mit Empfehlungen abschalten. Ich habe das Gefühl, dass Sie online recherchieren können, bis Sie weinen möchten, aber wirklich andere Mütter (und Kinder) geben die besten Ratschläge.

NOCH SECHS WOCHEN ? (Oregon beginnt spät, damit wir einen langen und wohlverdienten Sommer genießen können :))

xxE

Eröffnungsbilder Credits: Design von Pricilla Frost und Emily Henderson | Gestylt von Emily Henderson | Foto von Sara Ligorria-Tramp | Von: Eine Teenager-Schlafzimmer-Enthüllung! + 7 budgetfreundliche Ideen, die Gen-Z liebt

Der Beitrag „Ich habe 5 Mütter mit älteren Kindern gefragt, was ihre Kinder für den Schulanfang lieben/benutzen, und das haben sie gesagt“ erschien zuerst bei Emily Henderson.

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares