New Home Tour: Susan Tynan startete ein Rahmengeschäft im Wert von mehreren Millionen Dollar – so hängt sie Kunst in ihrem Zuhause auf

Written by
New Home Tour: Susan Tynan startete ein Rahmengeschäft im Wert von mehreren Millionen Dollar – so hängt sie Kunst in ihrem Zuhause auf
  • 4 Monaten ago

Es gibt nur wenige Dinge, die wir mehr lieben als eine neue Haustour, die mit einer Seite umsetzbarer Designtipps serviert wird. Die heutige Hausbesichtigung ist das Zuhause von Susan Tynan, CEO von Framebrigde, die die in Washington DC ansässige Designerin Zoe Feldman beauftragte, ihr Zuhause zu erneuern. Wenn Sie diesen Blog lesen, garantiere ich Ihnen, dass Sie Framebridge kennen. Sie haben ihre Rahmen in Emilys Haus gesehen und wir haben sie immer wieder gelobt, weil sie das Einrahmen und Aufhängen von Kunst EINFACH machen (etwas, von dem ich dachte, dass ich es nie sagen würde). Sie erstellen individuelle Rahmen, digitale Fotorahmen und helfen Ihnen sogar bei der Auswahl eines Layouts für eine Galeriewand. Als Susan ihr Zuhause mit uns teilte, wussten wir, dass wir sie alles über ihre Rahmenphilosophie fragen mussten. Wo und wie hängt eine Rahmungsexpertin gerne Kunst auf und was hält sie für rahmenfähig? Sie werden es gleich herausfinden, während wir ihr farbenfrohes, modernes, traditionelles Haus besichtigen, das vor Charme und Persönlichkeit nur so strotzt.

Zaunkönig Schwarzer Rahmen | Heathrow Schwarzer Rahmen | Palermo Weißer Rahmen | Monterey weißer Rahmen

Wenn Sie jemals die Website oder den Laden von Framebridge besucht haben, wissen Sie, dass sie alles von Flaggen über Trikots bis hin zu Souvenirs einrahmen können. Sie betonen persönliche Artefakte wirklich als Kunst und das ist ein Prinzip, das wir von ganzem Herzen unterstützen (wir lieben alles, was budgetfreundlich ist und persönlich). Auf dem, was Susan für rahmenwürdig hält, ist Kinderkunst da oben, wie Sie an der Galeriewand über ihrer Frühstücksecke sehen können. Den Weg der Kinderkunst zu gehen bedeutet weniger kreative Kontrolle plus leuchtende Farben und Formen, was sehr viel Spaß macht und einem Raum so viel Persönlichkeit verleiht. Allerdings spielen die Rahmen eine große Rolle dabei, dass sich die Galeriewand gewollt anfühlt. „Um einen gewissen Anschein von Ordnung zu wahren, ist alles in dünne weiße und schwarze Galerierahmen gerahmt“, sagt Susanne.

Nun, wenn Sie so etwas wie ich sind, möchten Sie alle Ratschläge zum Aufhängen von Galeriewänden, die Sie bekommen können. Susan rät, immer die Rahmenmaße zu berücksichtigen: „Wenn Sie eine Galeriewand mit ungerahmten Stücken planen, vergessen Sie nicht, die endgültigen Rahmenmaße zu überprüfen – das Passepartout und der Rahmen fügen der endgültigen Kunstgröße viel Fläche hinzu. Die gute Nachricht ist, dass Sie viel visuelles für Ihr Geld bekommen.“

Das Aufhängen von Kunst ist nicht die einzige Art, wie sie in ihrem Zuhause mit Farbe spielt, wie Sie sehen werden. Lackfarbe spielt auch hier in ihrer überwiegend weißen Küche eine große Rolle. Der Splitter der blauen Farbe macht eine große Wirkung, indem er die weißen Flächen optisch aufbricht.

Wo wir schon beim Thema Farbe sind, müssen wir über die Barhocker sprechen. Sie sind selbstverständlich FANTASTISCH. Wer hätte gedacht, dass dunkles Walnussholz und Schulbusgelb so gut zusammenpassen würden? Entschuldigen Sie, während ich meine eigene Wohnung untersuche, um herauszufinden, wie ich leuchtendes Gelb um mich herum implementieren kann !!

Apropos Wirkung, die Schrankfronten aus Rohrgeflecht mit Ledergriffen bringen eine schöne Mischung aus Texturen ein, die dem Raum eine Schicht Wärme verleihen.

Der Eingangsbereich und die Treppe sind mit Georgia Peach von Benjamin Moore bemalt und wurden zur perfekten Leinwand für eine weitere Galeriewand. Eine Frage, die uns häufig gestellt wird, ist, wie man Rahmenstile und -farben in einer Galeriewand mischen und anpassen kann. Susans Expertenmeinung lautet: „Es gibt keine Regeln, nur Anleitungen.“ Jedes der Stücke hier, erklärt Susan, ist voller persönlicher Bedeutung, die ihre Entscheidung beeinflusste, die Rahmen zu mischen und aufeinander abzustimmen: „Alle Artikel haben eine persönliche Bedeutung für mich und wurden im Laufe der Jahre gesammelt, also habe ich eine große Auswahl an Rahmenstilen verwendet – Hölzer und Metallics und Bambus. Es ist vielschichtig und ein bisschen verrückt – absichtlich. Ich habe alles auf einmal aufgehängt, aber ich wollte, dass es mit der Zeit gesammelt aussieht.“.

Wenn Sie Gegenstände mit einer persönlichen Geschichte dahinter aufhängen, fühlt sich Ihr Zuhause für Sie noch spezieller und einzigartiger an. Ein Gegenstand, auf den Susan hingewiesen hat, ist das gelbe Poster in der Mitte dieser Galeriewand, das eine lange Geschichte hinter sich hat. „Ich habe ein Corita-Kent-Poster, das in meinem Kinderzimmer hing und das ich natürlich neu gerahmt habe. Ich erinnerte mich an einen veralteten, orangefarbenen Druck und als ich ihn wieder sah, verliebte ich mich absolut in ihn. Corita Kent ist außergewöhnlich cool – sie war Nonne, Pop-Künstlerin und Bürgerrechtlerin.“ Sie sagt.

Das kleine Geschenk 7×9: Maserholz | Mandalay: Goldbambusrahmen | Palmer: Mattschwarzer Rahmen mit Jakobsmuschelmuster | Bali Schwarzer Bambusrahmen | Mercer Slim Clean Schwarzer Rahmen | Olympia Goldrahmen | Monterey: Geweißter Rahmen

Isaac-Porträt | Paloma-Porträt

In ihrem formellen Esszimmer spielen Farbe und Kunst eine wichtige Rolle, damit es sich sowohl königlich als auch verspielt anfühlt. Die dunkelmarineblaue Farbe, Tapete und Vorhänge bringen ein gewisses Maß an Raffinesse und die Porträts des John Young Design House betonen wirklich den modernen traditionellen Stil mit einem Hauch von Frechheit. Dasselbe gilt für die Pendelleuchte, die eine traditionelle Form und ein verspieltes, farbenfrohes Muster hat, um das Ganze abzurunden.

Wieder überrascht leuchtendes Gelb in ihren Einbauregalen. Ist sonst noch jemand von dieser Farbkombination besessen?

Im Wohnzimmer spielt natürliches Licht eine große Rolle, wodurch der Raum warm und einladend wirkt. Für einen beruhigenden Effekt ist die Farbpalette größtenteils neutral mit Farbtupfern und Mustern, die überall verteilt sind, um das verspielte Thema am Laufen zu halten.

Kabinettfarbe

Unerwartete Orte zum Aufhängen von Kunst sind hier immer ein heißes Thema, also musste ich Susan fragen, wo sie gerne mit dem Aufhängen ihrer Kunst spielt. Neben dem Aufhängen von Kunst, die in ihrem Zoom-Hintergrund zu sehen ist, liebt sie es auch, Kunst in Bücherregalen auszustellen. „Ich liebe es, Bilderrahmen über ein Bücherregal zu hängen. Es sieht für mich so aus wie ein englischer Landlesesaal.” Sie sagt.

Wenn Sie dachten, ich würde über den Leopardenmuster-Teppich sausen, dann kennen Sie mich überhaupt nicht! Ich bin besessen. Als jemand, der in einem „Cheetah Girls” Themenschlafzimmer, ich werde immer eine besondere Vorliebe für Animal-Print haben. Die Umsetzung hier ist perfekt und entspricht Susans Stil: modern, verspielt, farbenfroh, mit einem Hauch von traditionellem Charme.

Leaning Art ist ein weiterer beliebter EHD-Styling-Trick, den Susan wegen seiner Leichtigkeit und Einfachheit auch gerne in ihrem Zuhause anwendet. Der größere Druck zeigt fallendes Wasser, das sie mit ihrem iPhone aufgenommen hat, und die kleine Skizze einer Frau, die sie von Juniper Print Shop heruntergeladen hat, was nur zeigt, welche Wirkung der richtige Rahmen haben kann.

Als ich diese Aufnahme sah, war ich sofort fasziniert und musste Susan fragen, wie sie das Stück über dem Kaminsims ausgeführt haben. Es scheint Kunst zu sein, die über ein anderes größeres Kunstwerk geschichtet ist, also musste ich nachforschen. erklärte Susanne„Wir haben einen antiken Spiegel über den Kamin gehängt und einen kleinen Kreis daraus geschnitten, damit wir in der Mitte einen Bilderhaken und einen Rahmen über dem Spiegel in der Mitte über dem Kamin aufhängen konnten. Es ist fantastisch und ohne meine Freundin und Designerin Zoe Feldman wäre ich definitiv nicht dorthin gegangen.” Sie hat Recht, es ist großartig und so innovativ.

Tapete | Mandalay-Goldrahmen

Wir lieben einen kühnen Tapetenmoment und diese Gästetoilette enttäuscht nicht. Eine so animierte und verspielte Tapete wie diese ist perfekt für eine Damentoilette, weil sie ein großartiger Ort ist, um Risiken einzugehen. Dies ist auch ein Raum, den Susan für spielerische Kunst einsetzt. „Ich liebe immer einen lustigen Kunstdruck, der in einer Gästetoilette gerahmt ist. In einer Gästetoilette haben Sie wirklich freie Hand! Wenn Sie etwas lieben, aber ein wenig Angst davor haben, können Sie es jederzeit in die Gästetoilette stellen!” Sie sagt.

Im Schlafzimmer spielt die Farbe wieder eine Rolle, aber auf eine zurückhaltende, beruhigende Art, die perfekt für ein Schlafzimmer ist. Das sanfte Blau ist sanft zu den Augen und wird durch neutrale Töne und organische Texturen ergänzt. Jetzt zurück zur Kunst des Einrahmens, sagt Susan „Bei Kunstwerken oder Fotos, die ich allein als Mittelpunkt der Wand aufhänge, denke ich wirklich an den Rahmen.“ Für diesen Schwarz-Weiß-Druck entschied sie sich für den Lawrence, einen dünnen Rahmen aus mittelgroßem Wurzelholz. Es kontrastiert wunderbar mit dem Schwarz-Weiß-Foto, um das Stück wirklich zum Platzen zu bringen.

Wenn Sie etwas aus diesem Beitrag lernen, lassen Sie es sein, dass Sie bereits mehr rahmenfähige Dinge haben, als Sie vielleicht denken. Was ich an Susans Philosophie liebe, ist, dass fast alles Sentimentale Kunst sein kann. Auf die Frage, was sie am liebsten einrahmt, antwortete sie: „Ich habe ein paar Hochzeitsfotos meiner Eltern eingescannt und sie für ein paar Familienmitglieder gerahmt. Es sind Schwarz-Weiß-Fotos von 1968 und ich liebe sie. Ich habe auch eine Zeitungstitelseite aus Cleveland im Jahr 2014, als LeBron James in die Stadt zurückkehrte. Ich bin in Cleveland aufgewachsen und es bedeutete viel, dass LeBron, ein Superstar, sich verpflichtet fühlte, nach Hause zurückzukehren. Es ist in Georgetown eingerahmt, was ein geriffelter Goldrahmen ist, und ich liebe es, dass es ein moderner Sport-Megastar ist, der in diesem hübschen kleinen klassischen Rahmen eingerahmt ist.„Wenn Sie also das nächste Mal Schwierigkeiten haben, bezahlbare Kunst zu finden (das haben wir alle schon erlebt), schauen Sie sich in Ihrem Zuhause um und machen Sie eine Bestandsaufnahme dessen, was für Sie sentimental ist. Wahrlich, das richtige Stück mit dem richtigen Rahmen kann den Unterschied ausmachen.

Ich hoffe, Sie haben es genauso genossen wie ich, Susans Zuhause zu besichtigen, und einige hilfreiche Tipps zum Aufhängen von Kunst mitgenommen. Ein großes Dankeschön an Susan, dass sie ihr Zuhause mit uns geteilt hat und mich ihr Gehirn aussuchen ließ! Wenn Sie jetzt Fragen oder Kommentare haben, schießen Sie bitte unten los. xx

*Design von Zoe Feldman
**Foto von Stacy Zarin Goldber
***Heimat von Susan Tynan

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares