Weihnachten im Juli: 9 einfache Ideen, um die Weihnachtsdekoration des letzten Jahres wiederzuverwenden

Written by
  • 2 Monaten ago

Nur unter uns? Der Dezember schleicht sich immer an mich heran. Ich glaube, es ist Lichtjahre entfernt. Ich glaube, ich habe alle Zeit der Welt, um mich auf die Feiertage vorzubereiten. Ich denke, dass es noch eine Menge Zeit gibt, bis der Weihnachtsmann meinen Schornstein hinunterrutscht.

Wie jetzt.

Es ist Juli.

Der Dezember ist noch nicht einmal ein Hauch am Horizont.

Aber dann?

Ich blinzle.

Und der 25. Dezember klopft an die Tür.

Also habe ich diese ganze Woche Weihnachten im Juli geteilt. Wir haben also Zeit, uns vorzubereiten. Wir haben also Zeit, uns fertig zu machen. Wir haben also Zeit, achtsam zu sein. Diese Woche haben wir bereits 17 Ideen zum Schmücken von Weihnachtsbäumen und 7 Ideen für Weihnachtskränze geteilt.

Und heute?

Heute geht es darum, das, was Sie bereits haben, neu zu überdenken und wiederzuverwenden, um Ihr Zuhause zu dekorieren.

Hier sind 9 einfache Ideen, um das Dekor des letzten Jahres wiederzuverwenden.

1. Ornamente wiederverwenden

Sie wissen, wie Sie Ihren Baum mit Ornamenten schmücken.

Und dann?

Es bleiben immer Schachteln mit Ornamenten übrig. Manchmal haben sie nicht die richtige Farbe. Manchmal hat man nicht so viele Bäume aufgestellt. Manchmal sind Sie einfach nicht bereit, all diese Ornamente an den Baum zu hängen.

Warum nicht stattdessen diese zusätzlichen Ornamente zum Dekorieren verwenden?

Hier sind nur einige Möglichkeiten, sie wiederzuverwenden und wiederzuverwenden:

  • Kleben Sie sie auf eine Leinwand oder ein Brett und machen Sie einen Baum
  • Stecken Sie sie in ein Bücherregal oder einen Stall
  • Füllen Sie eine Schüssel damit und stellen Sie sie auf die Theke (Sie können auch kleine Lichterketten in die Schüssel mit Ornamenten einfügen)
  • Fügen Sie sie einem Flohmarktschlitten hinzu, den Sie weiß gestrichen haben
  • Binden Sie sie mit 1/4″ Band in verschiedenen Farben zu einem Kranz

2. Verwenden Sie Bänder und Ornamente wieder

Ich habe diese Ornament-Idee als eigene Nummer gespeichert, weil sie mein Favorit ist.

Dies ist eine so einfache Idee und eine perfekte Lösung für all diese übrig gebliebenen Ornamente.

Alles, was Sie brauchen, ist Band und Entenband (Sie können Befehlshaken verwenden, wenn Ihr Fenster nicht von einem Volant oder Gesims bedeckt ist).

Fädeln Sie einfach das Band durch die Oberseite des Ornaments und kleben Sie es an die Oberseite des Fensters.

Easy Peasy Christmas Breezy.

3. Verwende übrig gebliebenes Grün

Ich habe immer Grünreste. Manchmal war es früher Teil eines Baumes. Manchmal lebte es als Teil eines Kranzes ein anderes Leben. Manchmal wurde es einfach für neues, niedlicheres Grün beiseite gelegt.

Warum nicht etwas völlig Neues daraus machen?

Wie dieser Baum.

Es ist das einfachste DIY aller Zeiten.

Kleben Sie einfach grüne Stücke in einem abgestuften Muster auf eine Leinwand oder ein Brett (oder eine Tafel).

Dann oben mit einer Verzierung.

4. Weihnachtsliedseiten wiederverwenden

Ich habe ein altes Buch mit Weihnachtsliedern auf dem Boden einer meiner Wannen gefunden.

Mach dir keine Sorgen.

Bei der Herstellung dieses Handwerks wurden keine Weihnachtslieder beschädigt.

Ich machte Kopien der Seiten und benutzte sie, um einen Satz Weihnachtsliederbäume zu machen.

Das gesamte DIY findet ihr hier.

5. Girlande wiederverwenden

Ich hatte Spulen dieser Buchsbaumgirlande mit Draht in einem meiner Weihnachtskübel übrig.

Anstatt es zu werfen, habe ich es in 18-Zoll-Streifen geschnitten und daraus Minikränze gemacht.

Ich habe jeden Buchsbaumstreifen zweimal umwickelt und mit einem Band abgebunden.

Dann habe ich den Rost in meiner Küche dekoriert.

(Ganz nebenbei: Ich habe es auch als Geschenkband auf Paketen verwendet und diese Kränze als Paketaufleger hinzugefügt.

6. Strümpfe wiederverwenden

Diese Strümpfe sind nur einfache, einfache Dollar-Store-Strümpfe.

Ich glaube, sie waren tatsächlich ein Dollar pro Stück.

Ich habe sie für ein anderes Projekt verwendet und dann saßen sie einfach in den Weihnachtskübeln.

Bis um.

Bis ich auf die geniale Idee kam, Pom Poms darauf zu setzen.

Sie können den gesamten Strumpf wie hier sehen.

7. Jingle Bells wiederverwenden

Wenn Sie zusätzliche Glöckchen von Ornamenten und Girlanden und Kränzen übrig haben?

Das ist das perfekte Projekt.

Warum machen Sie sie nicht zu einem Jingle Bell-Baum?

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Projekt finden Sie hier.

8. Tannenzapfen wiederverwenden

Je nach Wohnort? Tannenzapfen sind kostenlos.

Hier müssen wir sie von Jahr zu Jahr retten. Jedes Jahr hole ich die Tannenzapfen des letzten Jahres heraus und erfinde sie neu. Hier sind einige der Möglichkeiten, wie ich sie zum Dekorieren verwende:

  • Machen Sie Kränze daraus
  • Verdrahte sie zu Girlanden
  • Fügen Sie sie zu Schalen im ganzen Haus hinzu
  • Verwenden Sie sie als Tischkartenhalter
  • Kleben Sie sie auf ein Brett und machen Sie eine Schneeflocke
  • Machen Sie sie zu Ornamenten
  • Eine Teigschüssel füllen

Und weiter und weiter und Tannenzapfen weiter.

9. Eine Girlande wiederverwenden

Wenn Sie eine Girlande haben, die bessere Weihnachtstage gesehen hat, werden Sie sie nicht los.

Verschönern Sie es.

Fügen Sie getrocknete Hortensien und Sackleinenbänder und Tannenzapfen und Schichten von anderem Grün hinzu.

Ihr Kaminsims wird es Ihnen danken.

Ich hoffe, dieser Beitrag inspiriert Sie.

Weihnachtsdeko muss nicht viel Geld kosten.

Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Fantasie und diese Ideen.

Gut, dass Sie vorbereitet sind.

In 158 Tagen ist Weihnachten.

Aber wer zählt? ?

Frohe Weihnachten im Juli für Sie

(Kommen Sie morgen wieder, um unzählige Ideen zu verschiedenen Weihnachtsfarbschemata zu erhalten.)

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihr Zuhause kostenlos dekorieren können?
Klicken Sie hier, um meine FÜNF BESTEN Geheimnisse zu erfahren.

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares