Wie man Mid-Century Modern auf die „moderne“ Art RICHTIG macht von einem berühmten Musikmanager und seiner unglaublich talentierten Mutter (ein wahres Design-Dream-Team)

Written by
Wie man Mid-Century Modern auf die „moderne“ Art RICHTIG macht von einem berühmten Musikmanager und seiner unglaublich talentierten Mutter (ein wahres Design-Dream-Team)

Wenn Sie mich kennen, wissen Sie, dass mein Vater und ich regelmäßig Designknospen sind. Ich entwerfe, er bringt seinen Senf dazu (ob es verlangt wird oder nicht), und dann baut er besagtes Design … manchmal helfe ich. Aber tatsächlich ein komplettes Zuhause zu entwerfen, MY HOME, würde uns wahrscheinlich sagen lassen: „Liebe dich, meinst du es ernst, aber wir brauchen eine lange Pause voneinander.“ Als ich also diesen Artikel auf Architectural Digest darüber las, wie eine Mutter, ein Sohn und manchmal ein Vater (und ein bisschen Bruder) alle an diesem absolut atemberaubenden und seelenvollen Haus zusammengearbeitet haben, war ich beeindruckt. Das sagt wahrscheinlich mehr über meine Vater-Tochter-Dynamik aus, aber trotzdem fand ich mich unglaublich. Offensichtlich gibt es einen gegenseitigen Geschmack und allgemeinen Respekt für die Meinung des anderen 🙂

Um fair zu sein, die Mutter, Shari Creed, ist a sehr talentierte Dekorateurin und hat ihren Kindern eindeutig beigebracht, Design zu lieben und zu schätzen. Eltern-Hack? Tatsächlich hilft sie ihrem Sohn Brandon Creed (Manager wenig bekannter Künstler wie Lizzo, Troye Sivan und Mark Ronson) seit seinem College bei seinen Wohnungen. Was für ein Vorteil! Mein Lieblingszitat aus dem Artikel stammt aus der Zeit, als Brandon seinen Eltern das Haus zeigte, das sie als „eine absolute Müllhalde“ bezeichnete, aber „darüber hinwegsehen konnte“. Das ist absolut etwas, was mein Vater sagen würde. Kein Zurückhalten, wenn es Familie ist! Amirit??

Aber lassen Sie uns in dieses Haus einsteigen und ins Wesentliche gehen, warum es so cool und besonders ist. Wissen Sie, wenn wir etwas „besonders“ nennen, meinen wir das auch Geschäft🙂 Dieser Eingangsbereich war Sharis Lieblingsraum zum Gestalten und es ist leicht zu verstehen, warum. Das erste Stück, von dem ich überwältigt bin, ist diese benutzerdefinierte Tür. Ich glaube nicht, dass ich so etwas wirklich schon einmal gesehen habe. Es hätte leicht eine kalte, hochmoderne Tür sein können, aber stattdessen hat es so viel visuelle Tiefe und Textur durch die Wärme und Ausrichtung der Holzstücke. Brandon war es wichtig, dass das Gesamtgefühl dieses Hauses Zen ist, und genau das ist die Emotion, die Sie beim Anblick dieses Eingangs empfinden. Ich denke, die organischen Felsbrocken gemischt mit den kontrastierenden Schattierungen der Betonwände UND die Holzbodeneinlage sehen einfach so cool und organisch aus. Fun Fact – diese französischen Urnen stammen von der Farm seines Großvaters! Eine lustige und unerwartete Designwahl, die es lebendiger und persönlicher macht. Und ja das ist ein Schildkrötenteich mit einer echten Schildkröte 🙂

Ich sollte Sie wissen lassen, dass die Kunst im Haus unglaublich ist und so viel Farbe und Verspieltheit bringt. Brandon sammelt seit Jahren Kunst. Es schadet auch nicht, dass sein Bruder ein Kunstberater ist, der ihm verrät, wer die aufstrebenden Künstler sind. Sieht so aus, als würde ich meinen Kumpel anrufen, um sein Spiel zu verstärken … Aber diese Kunst erweckt den Raum wirklich zum Leben und wird durch all diese coolen Texturen und Stoffe perfekt ergänzt! Zuerst sehen Sie die Schaffelle, die über diese fantastischen maßgefertigten Leinenbänke drapiert sind. Dann bemerken Sie plötzlich die hellbraunen Boucle-Stuhlkissen, bis … BAM die Sitze des Stuhls sind ein sattes dunkelbraunes Korbgeflecht. Herz sei still!

Beachten wir auch das Gleichgewicht der Formen. Es gibt viele Rechtecke und Quadrate (z. B. Bänke, Tisch, Anrichte, Kunst). Aber dann bemerken Sie die abgerundeten Formen (dh die Schaffelle, die Kapitänsstühle, die Tischdekoration und natürlich diese stillschweigend fantastischen Anhänger). Oh, und ich habe buchstäblich gerade diesen unglaublichen burgunderfarbenen Teppich bemerkt, der den Raum und die kleine Hundestatue draußen vollständig erdet. GAH, dieses Haus ist fantastisch.

Es gibt fast zu viele coole Dinge in diesem Raum, um darauf hinzuweisen, aber ich werde mein Bestes tun, um es kurz zu halten, damit Sie diesen Artikel vor dem Abendessen fertigstellen können. Das erste, was mir auffiel, abgesehen von der reichen, warmen Farbpalette der modernen Mitte des Jahrhunderts, war, dass es in diesem Raum viele Möbel gibt. Falls Sie es nicht wissen, wir haben einen ganzen Designfehler-Post über „zu viele Möbel“. Dies ist jedoch ein Beispiel dafür, wann diese Regel gebrochen werden soll. Alle Teile machen es so einladend, dass Sie sich einfach auf jede Oberfläche fallen lassen können. Farblich ist dieser Raum so angenehm für die Augen, weil alles einen warmen Unterton hat (sogar die Schaffellstühle, der Schafhocker und die weiße Wandfarbe). Außerdem ist alles relativ tonal mit nur ein paar Grün- und Blautönen. Werfen Sie jetzt einen Blick auf diese unerwartete kleine Kunst- und Anhängerplatzierung über dem Kamin! Da der Raum so farbenfroh ist (etwas, das laut Brandon etwas außerhalb seiner Komfortzone lag), mussten sie nur ein paar kleine Kunstwerke hinzufügen, um den Raum auszugleichen. Sie in der gleichen Ausrichtung zu platzieren, die die Form dieses kranken benutzerdefinierten Brennholzhalters nachahmt, ist nur das Sahnehäubchen auf dem Kuchen. Und vergessen wir nicht, diesem schönen Baum Liebe zu schenken, der dem Raum etwas „tatsächliches“ Leben und eine Menge Höhe verleiht. Schließlich bringt die Wahl, den Balken schwarz zu machen, auch Ihr Auge nach oben und gleicht den Raum optisch aus. Ok, ok, ich mache jetzt weiter.

DIESE INSEL. Kannst du damit umgehen, wie cool das ist? Die Insel mit mehreren Höhen ist derzeit im Trend, aber in diesem Raum absolut klassisch. Es sieht so aus, als wäre es eine Freude zu kochen und abzuhängen (während jemand anderes kocht … meine bevorzugte Art, Zeit in einer Küche zu verbringen :)). der Aktion. Ich denke, so fühlen sich die meisten Leute, wenn sie an einer Kücheninsel sitzen, aber dieses Setup hat etwas Gemütlicheres. Außerdem sind diese Hocker unglaublich und der Ton des Holzes passt perfekt zum MCM-Stil.

Lassen Sie uns ein wenig mehr über die Funktion sprechen. Obwohl wir die linke Wand nicht sehen können, habe ich das Gefühl, dass es einige Wandschränke sowie eine Menge Stauraum auf der Insel gibt. Aber schauen Sie sich die freigelegte Ablage an der Ofenwand an. Diese kleinen Regale machen das Kochen und das Zubereiten einer Tasse Kaffee super einfach. Außerdem sieht es lebendiger aus und fühlt sich auch so an, was ich liebe. Darüber hinaus machen das Topfregal mit dem farblich abgestimmten Kochgeschirr sowie die Kupfertöpfe auf den Wandöfen (und der grüne Akzent auf den Hockern) diese Küche nicht nur zu einer weiteren hübschen Küche in Weiß und Holz. Großer Fan. Zu guter Letzt, etwas, das für mich eine unerwartete 10/10 ist, sind diese Edelstahlgeräte. Sie fühlen sich einfach richtig für den Stil dieses Hauses. Oh, und diese Oberlichter geben wirklich diese schöne Luftigkeit, die wir alle lieben.

Wenn Sie in die Küche schauen, drehen Sie sich einfach um und Sie werden diese perfekte kleine Frühstücksecke sehen. Auch hier trafen Shari und Brandon die unerwartete Designentscheidung, dieses europäische antike Tisch- und Stuhlset zu verwenden. Aber es gibt eine Geschichte und es ist die beste. Dieses Set gehörte seinen Großeltern und war der Esstisch, an dem er aufwuchs, als er mit dieser Familie aß. Jetzt, vier Generationen später, darf er mit seinem Sohn davon essen. Ich habe dir gesagt, es war das Beste.

Abgesehen von der Essgruppe ist diese Galeriewand ziemlich spektakulär (ja, das ist ein echter Warhol). Aber abgesehen von den berühmten Künstlern, schauen Sie sich an, wie ausgewogen und abwechslungsreich es ist. Der Warhol ist der Anker, dann haben Sie das etwas kleinere und nur schwarz gerahmte Stück unten rechts, gefolgt von diesem 3-D-Klarsichtgehäuse mit kleinen Skulpturen oben links. Dann ist oben rechts ein modernes kleineres horizontales Stück, gefolgt von einem Stück unten links, von dem ich nicht sagen kann, was es ist, abgesehen davon, dass es auch einen weißen Rahmen hat. Oh und beachten Sie, wie sie mit ungleichmäßigen Abständen spielten! Beachten Sie schließlich die Mischung aus europäischen Krügen im antiken Stil neben einer abgestuften Ausstellung von Warhol-Suppenbechern. Es macht verdammt viel Spaß. So ist dieser orangefarbene Anhänger 🙂

Das ist Brandons Schlafzimmer und es ist eine Oase. Angesichts der Tatsache, dass er sagte, dass dieses Haus ein wenig mehr Farbe hat, als er normalerweise möchte, ist es keine Überraschung, dass seine Hauptsuite eher auf der neutralen Seite ist. Ich denke, wir sind uns alle einig, dass die Aussicht hier der wahre Hingucker ist, aber ich liebe diese Beton-Loungesessel und wild coolen Wandlampen. Eigentlich war dieser Raum ein unvollendeter Anbau aus den 90er Jahren. Nicht mehr!

Und hier ist das primäre Badezimmer. Wenn Sie sich fragen: „Leuchtet der Waschtisch?“ Du hast Recht. Er sagte, dass dieses Badezimmer von seinen Reisen nach Israel inspiriert wurde, die Sie durch all die hellen Töne und natürlichen Materialien total bekommen. Mein Lieblingsteil ist, wie sie das Lattenholz in den Waschtisch und die Schublade getragen haben.

Nun, das ist das Zimmer seines Sohnes und ich liebe dieses Distressed Electric Blue wirklich! Der Artikel sagte, dass sie von einem Schrank von Nickey Kehoe inspiriert wurden. Eine weitere Designwahl, von der Sie vielleicht nicht glauben, dass sie zu einem MCM-Haus passt, aber die Farbe fühlt sich so frisch an und das Design ist fantastisch. Ein weiteres Beispiel dafür, dass Regeln nicht gelten müssen, wenn Sie eine starke Vision haben.

Ok, ich denke, das ist mein eigentlicher Lieblingsraum/meine Lieblingsräume. Die ganze Kunst bringt meine Augen zum Leuchten. Ich meine, schau dir dieses riesige Stück von Mark Hagan an! Es ist spektakulär. Das Besondere an diesen Räumen ist auch, dass sie sich durch den Steinboden und die gelben Anhänger wie ein Raum anfühlen, der trotz der Schiebetür miteinander verbunden ist. Dann haben Sie diesen wahnsinnigen, von Willy Guhl inspirierten Teich und die Feuerstelle! Es ist alles zu gut. Eine letzte Kleinigkeit. Ich finde es wirklich toll, wie sie sich entschieden haben, den Überhang auf der rechten Seite grau zu malen, um das Schwarz dessen zu kontrastieren, was wahrscheinlich die Ergänzung (?) ist. Es sieht einfach interessanter aus. Eine kleine Steinschildkröte macht die Sache auch interessanter 🙂

Wir haben es bis zum Pool geschafft und aus irgendeinem Grund bringt mich das dreimalige Klicken mit meinen roten Absätzen nicht weiter. Sehr ärgerlich, denn was für ein wunderschöner Ort zum Verweilen. Ich liebe die grünen und orangefarbenen Kacheln, weil sie sich so an die Ära des Hauses anfühlen (warten Sie einfach auf das nächste Foto). Dies ist eindeutig ein „unterhaltsames Zuhause“, da es nicht nur ein, sondern zwei Weinregale gibt … draußen! Ich finde es toll, dass sie sich entschieden haben, sie in verschiedenen Größen zu machen. Ich liebe auch die Fortsetzung der Felsbrocken vom Eingang bis zum Hinterhof und wie toll es ist, dass die linken Pfosten eine andere Farbe und Ausführung haben als die rechten. Es hilft, eine Loungezone und eine Barzone zu schaffen.

Ihr alle, wir haben es bis zum Ende geschafft und ich ende mit einem der spaßigsten Orte … dem Badezimmer im Freien. Ja, diese Schönheit ist für OUTDOORS. Aber ehrlich gesagt, wenn Sie ein Poolbad haben können, warum nicht mutig sein? Die Fliesenauswahl wird offensichtlich von der Außenbar fortgesetzt, und all diese natürlichen Materialien (z. B. Steinwaschbecken und Altholz) sprechen die Außenwelt an. Aber dann machen dieser tolle Spiegel und die metallischen Befestigungen es so, dass es sich modern anfühlt.

Das war’s! Dies ist eindeutig jemand mit einem viel größeren Budget, als wahrscheinlich die meisten, wenn nicht fast alle von uns jemals haben werden. Es gibt jedoch eine Menge großartiger und interessanter Designoptionen, von denen wir alle lernen und die wir vielleicht sogar in unsere Häuser integrieren können, mit unseren kleineren Budgets. Aber jetzt lass uns über deine Lieblingsteile sprechen! Was hast du geliebt? Was war vielleicht nichts für dich? Sind Sie inspiriert? Hoffentlich.

Ich liebe dich, mein es ernst.

Eröffnungsbildnachweis: Design von Shari und Brandon Creed | Gebaut von Design Universal Architects | Fotos von Laure Joliet | über Architectural Digest

The post How To Do Mid-Century Modern The „Modern“ Way RIGHT From A Famous Music Manager And His Wildly Talented Mother (A True Design Dream Team) erschien zuerst auf Emily Henderson.

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares