Wie schaffen Sie diesen zeitlosen Schwarz-Weiß-Look in Ihrem Haus?

Written by
Black And White Home Decor


Wir alle wollen ihn, diesen klassischen, zeitlosen Schwarz-Weiß-Look. Etwas, das nie aus der Mode kommt und ästhetisch ansprechend ist. Es kann jedoch etwas schwierig sein, diese Art von Aussehen oder Gefühl an Ihrem Ort zu erreichen. Deshalb geben wir in diesem Artikel Tipps, wie man eine solche Atmosphäre schafft.

Oftmals überschätzen Menschen ihre Fähigkeiten in Sachen Wohnkultur und stellen später fest, dass es gar nicht so einfach ist. Es ist überhaupt nicht erforderlich, einen Innenarchitekten zu beauftragen, um einen schönen Wohnraum zu schaffen. Schweden scheint der Spitzenreiter in der Inneneinrichtung zu sein, wobei die Ikea-Kette auf der ganzen Welt vertreten ist. Also, wie genau gehst du jetzt vor, um den Look zu kreieren, den du für deinen Raum haben möchtest?

Gebraucht kaufen

Schwarz-Weiß-Wohnkultur

Durch den Kauf von Second-Hand können Sie nicht nur einen hübschen Cent sparen, sondern haben auch die Möglichkeit, Dinge zu kaufen, die Vintage sind und nicht mehr hergestellt werden. Denken Sie daran, dass Vintage-Möbel, die Sie in die Hände bekommen, manchmal mehr Arbeit beim Restaurieren oder Neustreichen erfordern. Allein in den USA kaufen etwa 35 Millionen Menschen jährlich Dinge aus zweiter Hand. Oft über Dienste wie eBay oder Facebook Marketplace. Für die Zukunft wird ein Wachstum des Second-Hand-Marktes von 25 % erwartet.

Keine leeren kalten Wände

Schwarz-Weiß-Vintage-Wohnkultur

Ein Fehler, der oft gemacht wird, besteht darin, Wände leer zu lassen, wodurch dieser kalte, minimalistische Look entsteht. Das ist in Ordnung, wenn Sie genau das tun, minimalistisch zu sein, aber wenn Sie auf einen gemütlichen Vintage-Look aus sind, ist dies ein No-Go. Eine Möglichkeit, diese Lücken zu füllen, wären also Poster oder Drucke. Ein lässiger Kunstrahmen kann ebenfalls hinzugefügt werden, aber achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben. Kunst kann extrem beschäftigt aussehen, wenn sie zu viel getan wird. Es lässt uns unbewusst ungern zu viel Kunst an einer Wand haben. Dinge wie Massivholzmöbel oder Regale tragen zum Gesamtbild des Vintage-Looks bei.

Eine weitere großartige einzigartige Möglichkeit, die wir gesehen haben, ist das Anbringen von Posterdrucken an der Wand. Stellen Sie erneut sicher, dass Sie es nicht übertreiben. Und um die Vintage-Schwarz-Weiß-Atmosphäre zu verstärken, sollten Sie sich diese Schwarz-Weiß-Poster ansehen, die in Schweden von Papertown entworfen wurden. Sie bieten großartige Poster für das Geld. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schwarz-Weiß-Poster kaufen, da sie Tonnen anderer Poster liefern.

Pinterest ist auch eine erstaunliche Möglichkeit, kreative und einzigartige Ideen für Ihren Wohnraum zu finden. Es wird geschätzt, dass etwa 70 % aller Inhalte auf Pinterest mit Wohnkultur zu tun haben. Bei einer aktiven Nutzerbasis von über 400 Millionen ist das eine Menge Posts für Wohnkultur.

Bücher und andere Lektüre

Bücher

Das mag für viele neu sein. Aber es gibt etwas an Büchern oder einer Bibliothek, das die Dinge sofort viel Vintager macht oder das Gefühl vermittelt, das Sie erreichen möchten. Das Platzieren von Büchern und Zeitungen an dekorativen Orten kann den Raum oder Raum erweitern. Für manche mag es ein bisschen albern klingen, Bücher hinzulegen und sie nicht zu benutzen. Aber probiere es doch einfach mal aus.

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares