Wie Sie Ihre Bücherregale besser aussehen lassen (wir haben 5 einfache Tipps für Sie)

Written by
Wie Sie Ihre Bücherregale besser aussehen lassen (wir haben 5 einfache Tipps für Sie)

Ich habe immer gedacht, dass es ein Traum wäre, ein Zuhause mit deckenhohen Einbaubücherregalen zu haben, aber solch ein Luxus kann tatsächlich ziemlich unheimlich sein. Wenn Sie Regale in Hülle und Fülle haben, ist die kalte Wahrheit, dass Sie Dinge brauchen, um diese Regale zu füllen. Und im Idealfall haben Sie Dinge, die Sie und Ihren Stil ansprechen und die Zeit und Mühe brauchen, um sie zu kuratieren. Sobald Sie alle Ihre Sachen in Ordnung haben, müssen Sie sich der entmutigenden Aufgabe des Stylings stellen. Glücklicherweise gibt es eine Art Formel, der Sie folgen müssen, wenn Sie möchten, dass sich Ihre Regale gesammelt, stilvoll, persönlich und bewusst anfühlen. Deshalb führe ich Sie heute durch unsere 5 Schritte, damit Ihre Bücherregale besser denn je aussehen. Klasse, fangen wir an:

Stapeln Sie Bücher vertikal und horizontal

Inszenierung um den Faktor 1000 besser | kreative leitung von gillian lawlee | Foto von Scarlett MacDonald

Der erste Schritt zum Gestalten von Bücherregalen besteht darin, Ihre Bücher anzuordnen. Egal, ob Sie ein paar Bücher oder eine ganze Bibliothek haben, beginnen Sie damit, sie vertikal und horizontal zu stapeln. Sie können damit so viel spielen, wie Sie möchten, aber lassen Sie Platz für Ihre Dekorationsgegenstände, wenn Sie diese verwenden möchten. Auf dem obigen Foto, gestaltet von A 1000 X Better, haben sie sich dafür entschieden, die meisten Regale mit Büchern zu füllen, um einen vielseitigen Bibliotheks-Look zu schaffen. Es gibt jedoch immer noch Platz für kleine Gegenstände, sodass dem Raum etwas Persönlichkeit und Flair verliehen wird.

gestylt von emily henderson für cup of jo | Foto von Ryan Liebe | von: tasse jo makeover

Erinnerst du dich, als Emily vor all den Jahren half, Joanna von Cup of Jos Wohnzimmer zu entwerfen und zu stylen? Nennen Sie ein kultigeres Duo!! In diesen Regalen ließen sie mehr Platz zwischen den Büchern, um mit Kunst und Dekoration herumzuspielen. Wie Sie sehen können, ermöglicht die horizontale und vertikale Anordnung der Bücher eine unerwartete Verteilung des Dekors. Bücher nehmen einen Großteil der Regale ein, aber wo es Dekoration gibt, ist es etwas ganz Besonderes. Siehst du zum Beispiel die Wirbellampe aus Messing? Es ist so ein Statement und lässt die Regale sehr „gestylt“ statt zufällig erscheinen. Es gibt auch eine kleine Sammlung enghalsiger Gefäße, die einen bewussten Styling-Moment schaffen.

design by ryann trombetti für ehd | gestylt von emily bowser | foto von sara ligorria-tramp | aus: Ryans stimmungsvolles Wohn- und Esszimmer

In meinem Wohnzimmer habe ich mein gesamtes Bücherregal mit Büchern gestylt, wenn Sie es glauben können. Langweilig, ich weiß. Aber ich habe das gemacht, weil ich A) viele Bücher habe und die Aufbewahrung brauchte und B) ich einen wissenschaftlichen Bibliothekslook schaffen wollte. Da ich ein echtes Bibliotheksgefühl haben wollte, habe ich die meisten Bücher vertikal gestapelt, aber wenn ich mehr Platz brauchte, habe ich Bücher horizontal darüber gestapelt. Dies ist eine sehr entspannte Art, Bücherregale zu gestalten, und funktioniert gut in einem Raum, in dem Sie sich bewohnt und einladend fühlen möchten.

HEISSER TIPP: Für einen gesammelten Look vermeiden Sie es, gleichfarbige Bücher nebeneinander zu stellen (es sei denn, Sie möchten, dass Ihre Regale ordentlich und farblich gekennzeichnet sind). Pfeffern Sie stattdessen die hellen und dunklen Farben herum, um einen vielseitigen, aber zusammengezogenen Look zu kreieren.

Magere Kunst

Design von Julie Rose für ehd | foto von sara ligorria-tramp | aus: ein eklektisches Wohnzimmer aus der Mitte des Jahrhunderts mit Kilzgrundierung und Farbe

Die Verwendung von Kunst ist unser Trick Nr. 1, um Ihre Bücherregale wie ein Profi zu gestalten. Gerahmte Kunst, die zwischen Ihren Büchern und verschiedenen Dekorationsobjekten verstreut ist, lässt Ihre Bücherregale wie einen eigenen Designmoment wirken. In dem oben von Julie Rose gestalteten Wohnzimmer entschied sie sich, Höhe zu schaffen und ungenutzten Wandraum einzunehmen, indem sie großformatige gerahmte Kunst auf das oberste Regal lehnte.

design by velinda hellen für ehd | foto von sara ligorria-tramp| von: velinda hat ihr „Fixer Upper“ für unter 55.000 $ renoviert und eingerichtet … so geht’s

Wenn Sie Kunst auf Regale lehnen, lenkt es Ihren Blick auf die Rückseite des Regals, wodurch sich der Raum tiefer und mehrschichtig anfühlt. Oben kombiniert Velinda zwei gerahmte Stücke in ihrem Wohnzimmer, indem sie sie übereinander lehnt, um einen entspannten, aber gesammelten Look zu schaffen. Wie wir alle wissen, zeigt Kunst Persönlichkeit. Wenn Sie also in Ihren Regalen Platz haben, um damit zu spielen, empfehlen wir Ihnen immer, sich dafür zu entscheiden.

Wenn Sie nach lustiger Kunst suchen, mit der Sie spielen können, hier sind einige Ideen:

1. Vintage Strandmalerei | 2. Grafische Anmerkungen von Paul Cezanne | 3. Gefaltete Linien gerahmte Wandkunst von Minted für West Elm | 4. Obst Stillleben gerahmte Wandkunst | 5. Center Disruption Weiß gerahmte Wandkunst von The Holly Collective | 6. Gesatteltes Fuchs-Rennpferd

Erstellen Sie Vignetten in den Regalen

design von sara ruffin costello | gestylt von erik kenneth staalberg und velinda hellen | foto von sara ligorria-tramp für die neuen diesgn-regeln

Um zu verhindern, dass sich Ihre Regale wie ein Secondhand-Laden mit zufällig nebeneinander angeordneten Objekten anfühlen, versuchen Sie, Vignetten innerhalb der Regale zu erstellen. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, jeweils eine zusammenhängende Vignette zu erstellen, wird sich das gesamte Regal nicht so überwältigend anfühlen. Sie können beginnen, indem Sie Bücher hinzufügen, sie horizontal und vertikal stapeln und dann damit beginnen, Ihre Kunst und Objekte zu überlagern. In dem obigen Raum, der von Sara Ruffin Costello entworfen wurde, sind die meisten Regale in zwei separate Vignetten (eine auf jeder Seite) aufgeteilt, was etwas Raum zum Atmen innerhalb der Regale lässt. Etwas Platz offen zu halten, verschafft Ihrem Auge eine Pause und verhindert, dass die Regale optisch zu schwer wirken.

Dieses eingebaute Bücherregal aus Emilys Zuhause in Glendale wird immer das Paradebeispiel für Regal-Styling sein. Diese Regale haben viele Iterationen erlebt, aber ein paar Dinge bleiben gleich: Die Farbpalette ist zusammenhängend, es bleibt genug Platz, damit Sie alles auf einmal aufnehmen können, und sie mischt das Dekor, damit sich die Regale ausgewogen und gesammelt anfühlen.

HOT TIPP: Achten Sie darauf, es zu mischen. Achten Sie beim Arrangieren Ihrer Objekte, Skulpturen, Kunstwerke, Bücher und sogar der Beleuchtung auf Texturen, Größen und Stile und vermeiden Sie es, viele gleiche Elemente nebeneinander zu platzieren.

Hier sind einige dekorative Objekte, die wir lieben:

1. Vintage Büste von David | 2. Zeta Schale aus Muranoglas | 3. Emmet Teakschale | 4. Dekoratives Objekt mit fünf Gliedern aus handgeschnitzter Holzkette | 5. Kalabrien-Vase | 6. Holzkugel

Grün einbeziehen

Um leicht etwas Bewegung hineinzubringen, fügen Sie eine Topfpflanze oder sogar eine Vase mit Zweigen hinzu. Pflanzen sind eine todsichere Möglichkeit, Ihren Regalen Farbe und Lebendigkeit zu verleihen, ohne die Farbpalette oder den Stil zu stören. Pflanzen können auch Höhe und Form erzeugen und buchstäblich Leben in Ihre Regale bringen.

HEISSER TIPP: Für eine weniger teure Option gehen Sie nach draußen und suchen Sie nach Zweigen. Je dramatischer der Zweig, desto besser, und fügen Sie ihn für einen einfachen, aber wirkungsvollen Styling-Moment in eine Vase.

1. Faux-Topfgrün | 2. Monstera Deliciosa | 3. Eingetopftes Zimmerpflanzen-Wandergebet

Verwenden Sie Buchstützen

design by velinda hellen design | foto von sara ligorria-tramp | aus: wie Sie Ihr kleinstes Zimmer zum gemütlichsten Zimmer in Ihrem Zuhause machen

Sie könnten denken, dass ein Bücherregal die Notwendigkeit von Buchstützen beseitigen würde, aber Buchstützen sind tatsächlich eine großartige Möglichkeit, Platz in den Regalen zu schaffen. Auf Saras eingebautem Oberteil verwendet sie Buchstützen, um ihre einzelnen Vignetten zu trennen und zu verhindern, dass ihre Bücher umfallen. Einzigartige Buchstützen können auch Stil und Textur verleihen und gleichzeitig einen Zweck erfüllen. Ich finde es toll, wie Sara eine Büste einer Topfpflanze als Buchstütze verwendet hat, was eine Menge Persönlichkeit hinzufügt. Sie hat auch eine Halbkreis-Buchstütze aus Marmor und Holz auf der Oberseite, die den Regalen eine runde Form und noch mehr Textur verleiht. Wenn Sie erwägen, Ihrem Raum einige Buchstützen hinzuzufügen, sind hier einige, die wir lieben:

1. Buchstützen aus grauem Lavastein (2er-Set) | 2. Vintage Vogel-Buchstützen aus Messing | 3. Buchstütze mit menschlichen Köpfen

Annnd herzlichen Glückwunsch! Du hast gerade die Schule für das Gestalten von Bücherregalen abgeschlossen. Ich hoffe, Sie fühlen sich jetzt befähigt, Ihre Regale wie ein echter Profi in Angriff zu nehmen. Jetzt würde ich gerne wissen, bei welchen anderen Styling-Fragen wir helfen können, also lassen Sie sie bitte unten fallen. Schönen Montag! xx

Opener Bildquelle: Heimat von Corbett Tuck | Gestylt von Velinda Hellen, Erik Kenneth Staalberg, Emily Bowser und Julie Rose | Foto von Sara Ligorria-Tramp für The New Design Rules

Der Beitrag Wie Sie Ihre Bücherregale besser aussehen lassen (wir haben 5 einfache Tipps für Sie) erschien zuerst auf Emily Henderson.

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares