Wir hatten viele Gedanken und Gefühle über diese Promi-Heimtour (und warten, bis Sie sehen, was an den Badezimmerwänden ist)

Written by
Wir hatten viele Gedanken und Gefühle über diese Promi-Heimtour (und warten, bis Sie sehen, was an den Badezimmerwänden ist)
  • 5 Monaten ago

HALLO ALLE. Wieder einmal wurde ein EHD-Teammeeting durch eine neue Architectural Digest Home Tour leicht entgleist. Als Liebhaber von Innenarchitektur (sprich: Nerds) werden wir Hausbesichtigungen bewundern und sezieren, als wären wir Gelehrte, die sich mit einem sehr ernsten Thema befassen. Normalerweise geht es so: Eine Person wird unschuldig sagen, habt ihr alle die neue Heimtour von _____ gesehen?? Sobald diese Dose der Würmer geöffnet ist, fangen wir an, darüber zu quatschen, was wir lieben oder für interessant, inspirierend oder unerwartet halten. Es ist unsere Aufgabe, unsere Finger am Puls der Innenarchitektur zu haben (sagen wir uns), während wir auf jedes Foto starren und jedes Designelement betrachten. Da wir viel Zeit damit verbracht haben, das von Lindsay Rhodes entworfene Haus von Kasey Musgraves in Nashville zu bewundern und zu kommentieren, dachten wir, wir teilen es mit Ihnen allen (und bitten Sie auch, Ihre Meinung zu hören). Es ist eine wunderbare Mischung aus High-End und gelebter Heimeligkeit, mit einigen frischen Designtrends. Und als lustige Randbemerkung, ich denke, wir sollten einen Globe-Anhänger zählen, weil es in fast jedem Raum einen gibt. Wer in den Kommentaren die richtige Menge bekommt, gewinnt!! Okay, jetzt lass uns erkunden.

Spionieren wir einen Vintage-Anhänger aus Murano-Glas aus? Ja, das tun wir sicher. Als Caitlin vorhersagte, dass sie die zweitbeste Beleuchtungslösung sein könnten, vertrauten wir ihrem Bauchgefühl, sodass ein Auftritt hier eine willkommene, glückliche Überraschung ist. Wir alle lieben den Baum und wie er eine Schicht Verspieltheit einbringt und schön mit dem verzierten Spiegel kontrastiert, der sehr luxuriös und königlich ist. Sie können bereits erkennen, dass es viele Mischstile gibt, sodass der Gesamtstil des Hauses wirklich schwer festzumachen ist. Oh, und Cowboystiefel sind offiziell Dekor, oder?

Wie Sie sehen werden, ist dieses Haus voller abgerundeter Kanten und Formen, was definitiv Absicht war. Der Couchtisch, die Sofas, Kissen und der Beistelltisch haben alle eine Rundheit, die den Raum wirklich weicher macht und ihn überaus einladend wirken lässt. Wir lieben es auch, dass sie tatsächlich einen Fernseher im Wohnzimmer zeigten. Sterne, sie sind genau wie wir!!

Emily wies darauf hin, dass die Sofas cool sind und auch bequem aussehen. Ich habe immer wieder gesagt, dass es sich wirklich so anfühlt, als würde hier ein Mensch leben, verglichen mit anderen Promi-Häusern, die sich manchmal kalt und museal anfühlen können.

Emily bemerkte sofort die beiden Rechtecke hinter dem Sofa, während ich feststeckte und diese seltsame Statue bewunderte, die wie eine Schaufensterpuppe aussah. Auf den ersten Blick sehen die Rechtecke fast wie eine Entlüftung aus, aber wir sind uns ziemlich sicher, dass es sich um dezente Minimal Art handelt. Wenn das der Fall ist, ist die Platzierung wirklich unerwartet und passt definitiv zu den Winkeln des Wandausschnitts und des eingebauten Regals (die umgekehrten Formen sind eine weitere besondere Note).

Caitlin machte einen guten Punkt, indem sie sagte, dass diese Heimtour eine großartige Inspiration ist, wenn Sie ein Haus im Stil der 80er Jahre haben, und Emily stimmte zu.

Wir alle wollen Ihre Meinung zu dieser Küche wissen. Wir lieben die kalkgewaschenen Wände, die Insel, die nahtlos aussehende Dunstabzugshaube und den quadratisch gemusterten Globus-Anhänger. Es ist eine sehr einfache Küche im Landhausstil, die nicht ganz auf den Stil des restlichen Hauses abgestimmt ist, sich aber gemütlich und einladend anfühlt. Es lässt mich glauben, dass hier jemand lebt, der es liebt zu kochen und zu unterhalten. Was denkst du??

Wir alle lieben den Frank Gehry Wiggle Stool und ein Tigerteppich ist der perfekte verspielte Akzent für dieses Kunstzimmer.

Jess bemerkte, dass fast alle Fenster in diesem Haus original aussehen, besonders dieses ovale Fenster, weil wir heutzutage nicht mehr oft ovale Fenster sehen. Außerdem werden Sie feststellen, dass es im gesamten Haus nicht viele Fensterbehandlungen gibt, aber wir finden es toll, dass sie sich entschieden haben, Vorhänge zwischen dem Wohn- und Esszimmer hinzuzufügen, um dem Raum etwas Bewegung und Weichheit zu verleihen.

Oooh, DIE EINFACHHEIT. Möchten Sie, dass sich Ihre Badewanne gemütlicher anfühlt? Jess sagte ja, sie würde, aber ich denke, es ist cool und sehr spa-like, also bin ich ziemlich niedergeschlagen. Wir alle lieben diesen Wasserhahn für Bodenwannen wegen seiner minimalen Form und seines Vintage-Messing-Looks.

Oh ja, hier gibt es viel zu lieben. Dieser antike vergoldete französische Bettrahmen ist fantastisch, wir lieben, wie hoch die Fenster sind, und wir alle wünschten, es gäbe eine Nahaufnahme der Wandkunst. Jess wies darauf hin, dass die Platzierung des Teppichs interessant ist, und ließ uns denken, dass auf der anderen Seite des Raums mehr los sein muss, was wir nicht sehen können. Oder es ist einfach nur für den Shot da ?

Wir alle haben diese Aufnahme geliebt und sie ist eine gute Erinnerung daran, dass der Trend zu karierten Teppichen immer noch anhält. Dieser Akzenttisch ist atemberaubend und das runde untere Regal akzentuiert wirklich gut unter dem Bogenfenster. Verfolgen Sie alle Globus-Anhänger?? Dies könnte meine Lieblingsplatzierung sein.

Das Hauptschlafzimmer hat viele Elemente, die im ganzen Haus gezeigt werden. Die abgerundeten Kanten, der Kugelanhänger, das einfache Regaldesign, verspielte Pflanzen und Bäume sind alles Elemente, die wir immer wieder sehen (und lieben).

Hast du diese im Kopfteil eingebauten Glühbirnen erwischt?? Es ist unser Lieblings-Hotel-inspirierter kleiner Schlafzimmer-Hack. Ich stehe auch sehr auf die extrem schlichte Kloster-Chic-Bettwäsche. Oh, und erkennst du die Nachttische?? Sie sind Leanne Ford für Crate and Barrel und wir LIEBEN sie. Julie hat sie vor ein paar Jahren sogar bei der Renovierung des Zimmers ihrer besten Freundin verwendet. Wir sind GROSSE Fans.

OKAY, das sind Puder-Badezimmer-Träume. Die „Tapete“ wurde 2014 (!!!) von Louisa von Pierce and Ward von Hand gemacht und wir sind alle angenehm überrascht, wie gut sie hält. Es sind alles Aktskizzen von einem lokalen Künstler namens Hazel King und es ist so einzigartig und cool. (Ich bin vielleicht ein bisschen zu besessen – als würde ich es sofort nachmachen wollen). Wir sagen immer, dass eine Gästetoilette ein ausgezeichneter Ort ist, um Risiken einzugehen, und diese hier spricht definitiv dafür.

Emily bemerkte, dass dieses Zimmer aussieht, als käme es aus einem ganz anderen Zuhause, und wir waren nicht anderer Meinung. Es ist sehr ruhig und hat eine voll kalifornische Casual-Atmosphäre. Ich bin normalerweise nicht der größte Fan von Bücherregal-Stylings mit umgekehrten Buchstützen, aber ich mache eine Ausnahme, weil die Neutralität hier äußerst beruhigend ist.

Eingebaute Waschtische waren eine unserer Badezimmer-Trendvorhersagen für 2022, daher macht es immer Spaß zu sehen, wie sie zum Tragen kommen. Jess’ Adlerauge entdeckte die Glühbirnen und wir waren uns alle einig, dass sie eine ganz besondere Note sind. Für uns sind es all die kleinen Details, wie der kleine Knopf ohne den Medizinschrank, das verzierte Spiegel-über-Spiegel-Design und der Sherpa-Teppich, der einem ansonsten weißen Badezimmer eine Schicht Wärme und Textur verleiht.

Das außermittige winzige Waschbecken ist hinreißend und das Kamel ist toll (und von Kavey Musgraves selbst hergestellt!).

Das war bei weitem jedermanns Lieblingszimmer. Die rosafarbenen Wände sind eine aufregende Abwechslung von den weißen und cremefarbenen Farben, und der Kronleuchter ist perfekt modern und retro. Jess liebte die Platzierung und Größe der runden Kissen wirklich. Wenn Sie sich fragen, ob das eine Kerze mit einem Lampenschirm darauf ist, sind Sie nicht allein. Auch ich habe mich das gefragt, also haben wir ein wenig nachgeforscht und herausgefunden, dass Tischlampen im Kerzenständer-Stil tatsächlich eine Sache sind. Es ist hier ein sehr süßes Dekorelement, das einen Hauch von Verspieltheit hinzufügt.

Erinnern dich diese rosa Vorhänge an irgendetwas??? Jess’ WFH-Zimmer enthüllt vielleicht??? Leute, Pink hat ein echtes Comeback (bleib dran für einen Beitrag dazu). Abgesehen davon liebt Emily den Stuhl und bestätigt, dass Pencil Reed einen Moment hat, eine weitere Glühbirnenleuchte erscheint und die niedrige Platzierung ist eine unerwartet schöne Wahl.

Wir alle „Ooooooooh“ bei diesem Schuss. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir alle eine 4 Fuß große Kopfbüste wollen. Ist das zuviel verlangt???

Nachdem Sie also in unser Gehirn geblickt haben, würden wir gerne Ihre Gedanken hören. Ton aus in den Kommentaren unten (aber wie immer bitte nett und rücksichtsvoll sein :)).

*Design von Lindsay Rhodes
**Fotos von Lelanie Foster
***über Architectural Digest

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares