Wir stellen den schönsten Holzboden der Welt vor, von einer in Oregon geführten, in Familienbesitz befindlichen, nachhaltig beschafften Mühle – (Zena Forest Products) für das Bauernhaus

Written by
Wir stellen den schönsten Holzboden der Welt vor, von einer in Oregon geführten, in Familienbesitz befindlichen, nachhaltig beschafften Mühle - (Zena Forest Products) für das Bauernhaus
  • 4 Monaten ago

Als ich letztes Jahr die Ausschreibung für nachhaltig beschaffte Oregon-Holzböden veröffentlichte, empfahlen ein paar von Ihnen Zena Forest Products, also ging ich weiter und sah mir ihre Website an. Ich habe mich (unter anderem) sofort mit ihrer Mission verbunden und ein Muster angefordert – trotz meiner Zweifel, dass ihre Böden ästhetisch „der Eine“ sein würden. Ich bin mir nicht sicher warum, aber ich dachte einfach, dass es auf keinen Fall das Trifecta von dem sein könnte, was ich wollte: nachhaltig/lokal angebaut, stilistisch auf den Punkt gebracht für unser Zuhause, und nach unseren Haltbarkeitsspezifikationen gefräst/montiert. Ich hatte eingekauft eine Menge und traf mich mit vielen anderen großartigen nachhaltigen Unternehmen, aber sie lieferten entweder von der Ostküste (was in Ordnung, aber etwas weniger kohlenstofffreundlich ist) oder sie hatten nicht die Art, die wir wollten (ein leichtes Hartholz). Ich dachte nur weiter, Das ist Oregon … sicherlich können wir Holzböden aus Oregon-Bäumen kaufen?!.

Als ich die Probe bekam, dachte ich: „Brian, schau!“ Und ich habe noch nie erlebt, dass Mr. Henderson so dringend einen Boden haben wollte. Wieso den? Was ist so toll an diesem Bodenbelag? Nun, zunächst einmal ist es absolut umwerfend, von hoher Qualität und stilistisch genau das, was wir wollten. Wir träumten von einem nahtloseren, leichteren, skandinavischen Bodenbelag mit Charakter und Knoten, aber wir wollten nicht, dass er zu rustikal ist. Wir wussten nicht, ob es tatsächlich möglich war, alles zu bekommen, was wir wollten, aber es stellte sich heraus, dass wir es mit Zena definitiv konnten. Sie werden es in Kürze selbst sehen, aber jenseits des Aussehens ist das Unternehmen unglaublich und leistet großartige Dinge für die Bäume, die Gemeinschaft und den Planeten. Wir sind super aufgeregt darüber … so sehr, dass wir ein Video gemacht haben:

Das ist Ben Deumling, der die Mühle besitzt und leitet (zusammen mit seiner Familie, die als Vorstand von ZFP fungiert). Wir verbrachten den Tag damit, den Wald und die Mühle zu besichtigen, mehr über das Unternehmen und ihr Ethos zu erfahren und zu sehen, was in die Ernte und Herstellung ihrer Holzböden einfließt. Brian kam auch und filmte alles, während wir den bewölkten Tag in diesem wunderschönen Wald verbrachten und etwas über einen Prozess lernten, den ich immer für selbstverständlich gehalten hatte.

Lassen Sie uns darauf eingehen, sollen wir?

  1. Ben ist buchstäblich auf dem Grundstück aufgewachsen, das seine Familie seit Generationen besitzt und betreibt. Dies ist der Hinterhof seiner Kindheit, und jetzt zieht er auch seine Kinder hier auf. Zu sagen, dass ihm die Gesundheit des Waldes am Herzen liegt, ist eine Untertreibung. Er begann mit 5 Jahren etwas über den Wald zu lernen und kennt jeden Zentimeter davon, und seine Jungs werden auf die gleiche Weise erzogen – ich lebe für Geschichten wie diese …
  2. Zenas Ethos ist wirklich schön. Als Verwalter des Landes kahlen sie nicht. Vielmehr ernten und fräsen sie Bäume, wenn sie ökologisch bereit sind (auch bekannt als Durchforstung), und denken dabei immer an die Gesundheit des Waldes als Ganzes. Es ist dieser wunderschöne Prozess, den wir aus erster Hand miterleben durften, und er fühlt sich absichtlich, zielgerichtet und langsam an. Ben geht durch den Wald und markiert, wenn ein Baum fertig ist, basierend auf seinen waldbaulichen Kenntnissen. Zena kümmert sich um die Bäume und den Planeten, Punkt.
  3. Zenas Wald liegt eine Stunde außerhalb von Portland, also ist er für uns so lokal wie möglich, was bedeutet, dass ich die lokale Wirtschaft/Gemeinde unterstütze und fördere, Transportfolgen vermeide und die Bäume in ihrer Heimat PNW behalte. 🙂 (Sie werden auch national verkauft/versendet.)
  4. Bereit für ein paar Woo-Woo-Sachen? Wie Sie wissen, spreche ich „Baum“, und diese Bäume werden so gut gepflegt und geliebt. Während dies für viele Menschen eine Herausforderung sein mag, denke ich, dass ein sorgfältiger Umgang mit Holz dem Holz und damit auch Ihrem Zuhause gute Energie verleiht. Genauso schmeckt ein Salat mit Zutaten aus einem sorgfältig gepflegten Hinterhofgarten so viel besser, das Essen ist so viel angenehmer als ein fertiger Salat in einer Plastikdose aus dem Supermarkt. Ein Baum, der ein erfülltes Leben gelebt hat, fühlt sich gefühlvoller an als einer, der nur dafür gewachsen ist, gefällt, geklebt und billig verschickt zu werden. FSC-Vorschriften gibt es aus gutem Grund, und es ist großartig, Unternehmen zu unterstützen, die nachhaltig ernten. Aber mehr noch, Ben und seine Familie Liebe diese Bäume. Ich weiß, dass alle Pflanzeneltern da draußen die positive Energie einer gut gepflegten Pflanze verstehen können – dasselbe gilt für diese Bäume. (Deshalb mag ich auch wiedergewonnene Holzböden und handgefertigte oder Vintage-Alles – gute Energie eines gut gepflegten Lebens.)
  5. Ben und seine Familie glauben, dass, wenn es richtig gemacht wird, kommerzielle Ziele (Führung eines Unternehmens mit einer gesunden Gewinnspanne) kann Integration mit achtsamer Verwaltung unserer lokalen Ökosysteme. Nach seinem Studium der Umweltwissenschaften und Politik am Whitman College übernahm Ben die Leitung des 1300 Hektar großen Grundstücks, um sicherzustellen, dass der Wald richtig geerntet wird, dass das Holz gepflegt wird und dass so wenig Endabfall wie möglich anfällt. Sie verwenden die Abfälle aus dem Mahlprozess, um den Ofen zu beschicken, der dann ihre Öfen beheizt. Sie gehen auch so weit, ihre Sägespäne an lokale Pilzzüchter zu liefern (gemeinschaftsorientierter geht es nicht). Der Preis des Holzes wird unter Berücksichtigung all dieser besonderen Überlegungen berechnet, aber für alle Designer da draußen: vertrau mir – es ist ein Schnäppchen, wenn man bedenkt, wie erstaunlich es ist.

Wir wollten echtes Holz, vorzugsweise weiße Eiche, „aber ihr technisches Produkt ist sehr langlebig und sieht nahtloser aus (außerdem kann es innerhalb seiner Lebensdauer 4- oder 5-mal geschliffen und nachbearbeitet werden). Wir haben in allen drei unserer vorherigen Häuser Massivholzböden verlegt, und alle drei Male hatten wir Probleme damit – Knicken, Verziehen, Quellen, Reißen –, die überhaupt keine Deal-Breaker sind und Lösungen haben (und sie waren es auch schön), und vielleicht entscheiden wir uns in Zukunft wieder für Massivholz. Aber Brian hat ausdrücklich darum gebeten, dass wir schönes Holz finden, das auch eine technische Rückseite haben könnte, um diese Probleme zu vermeiden. Zenas Holzwerkstoff wird mit ungiftigen Klebstoffen zusammengesetzt und wurde VOC-getestet und Declare Label-zertifiziert. Einige Holzwerkstoffe da draußen – eigentlich die meisten – sind nicht sehr gut, und die Technologie kommt gerade erst auf den Markt. Aber Zena geht voran und macht es richtig.

ABER WIE WIRD AUS EINEM BAUM EIN HOLZBODEN?

SCHRITT #1: WÄHLEN UND FÄLLEN SIE DEN BAUM

Es hat so viel Spaß gemacht, das zu sehen und zu fotografieren. Ben wählt den Baum basierend auf der Gesundheit des Waldes aus – ein Baum könnte das Licht von wachsenden Setzlingen unter ihm blockieren oder sich möglicherweise neigen und umfallen. Wir haben das im Winter gedreht, aber im Sommer war das Vordach groß, voller Blätter und spendete viel Schatten. Er hält große, gesunde alte Bäume und lässt sie wachsen und wachsen, bis sie bereit sind, herunterzukommen und den Weg für ein neues Blätterdach zu öffnen.

Es war wirklich etwas Besonderes, mit Ben durch den Wald zu gehen. Brian drehte das Video, während wir genau erfuhren, woher unsere Holzböden stammen. Viele gute Gefühle. Das bin ich, ich spreche und kommuniziere mit den Bäumen. Wie bei allem muss die Energie, wenn sie gefällt werden, irgendwo hingehen (das ist nur Physik), und diese Bäume haben eine sehr glückliche Energie. (Können Sie mir sagen, dass das SEHR wichtig für mich ist?)

SCHRITT #2: IN BLATTEN FRÄSEN WIE AUS EINEM KREIS EIN QUADRAT WIRD

Was Sie oben sehen, ist, wie sie diesen langen, runden Stamm nehmen und ihn hin und her durch diese massive Maschine fräsen, ihn in der Mitte schneiden und ihn immer wieder in verschiedene Richtungen drehen, um alle Bretter zu erhalten, die Sie im Querschnitt sehen . Die Idee ist, mit minimalem Abfall so viel nutzbares Holz wie möglich aus dem Baum zu bekommen. Die Person, die die Maschine bedient, muss wirklich erfahren sein und wissen, wie man den Stamm genau richtig wendet, um den nächsten Schnitt zu erzielen. Es ist toll zu sehen.

SCHRITT #3: LUFTROCKNEN (MINDESTENS EIN JAHR)

Mit nassem Holz kann man nicht bauen, sonst verrottet es, quillt auf usw. – es muss trocken sein, um stabil zu sein. Und je dicker das Holz, desto länger dauert es, bis es einsatzbereit ist. (PS: Deshalb gab es letztes Jahr eine massive Holzknappheit. Es war nicht so, dass wir kein Holz mehr hatten, es war der Lockdown, der den Mahl-/Trocknungsprozess zum Erliegen brachte, was bedeutete, dass, sobald wir kein trockenes Holz mehr hatten, die Versorgung abstürzte die Nachfrage stieg, bis die Mühlen aufholten. Daher die vierfachen Holzkosten für uns alle Umbauten.)

SCHRITT #4: OFENTROCKNEN IN DER HITZE

Um sicherzustellen, dass die gesamte Feuchtigkeit aus dem Holz entfernt wird, und um alle Insekten zu beseitigen, wird es in den Ofen überführt und getrocknet, bis der Feuchtigkeitsgehalt nur noch 8 % beträgt. (Sie sagen, dass sie hauptsächlich im Geschäft mit Feuchtigkeitsminderung tätig sind, lol.)

SCHRITT 5: GEHOBELT UND GEGLÄTTET – FAST BEREIT FÜR DEN BODENBELAG

Beim Hobeln nehmen sie das wackelige, aber vollständig getrocknete Brett und rasieren im Wesentlichen eine kleine Schicht von der Ober- und Unterseite, damit es perfekt flach, glatt und glatt ist fast bereit, Bodenbelag zu werden.

SCHRITT 6: LETZTE VORBEREITUNG FÜR DEN BODENBELAG

Während du kann Legen Sie einfach Holz auf den Boden und nennen Sie es „Holzboden“, das ist, als würde man Eis mit Sahne mischen und es Eiscreme nennen. So funktioniert es einfach nicht. (Du könnten machen Sie es so – es bleibt einfach nicht zusammen, kann splittern und quillt auf, schrumpft usw.) Für das beste Bodenbelagsprodukt, das sich fest anfühlt und sich nicht löst, möchten Sie, dass es gefräst wird, um sich mit a zu verbinden Nut und Feder an den Seiten sowie an den Enden, Stoß an Stoß („end-matched“). Dies sorgt für eine extrem enge und solide Passform. Zena verzichtet dabei auf eine Mikrofase zwischen den Dielen, sodass es im verlegten Zustand äußerst fugenlos aussieht. Das ist vielleicht nicht dein Aussehen, aber es ist das, was wir dieses Mal wollen. (Keine Splitter, keine Rissgefahr und keine besetzten Leitungen). Liebe ich einen 12″ breiten Dielenboden aus recyceltem Holz? Sicher! Aber ich liebe auch eine wirklich glatte, solide, einfache Oberfläche, die leicht zu pflegen ist und keine Pflaster für unsere zersplitterten Kinderzehen benötigt). Zena schickt das Holz dann an eine andere lokale Mühle, damit die 4 mm Hartholzschicht auf die Rückseite aus technischem Sperrholz aufgetragen wird. Schließlich kommen ihre ¾-Zoll-Bodenbelagsrohlinge zurück, wo diese die zuvor besprochene Nut-Feder- und Endanpassungsverarbeitung durchlaufen und in ihrem Trockenraum für den Kunden gebündelt/gelagert werden.

Am Ende der Tour sahen wir unseren eigenen Bodenbelag gebündelt und waren SO AUFGEREGT. Es ist der perfekte Ton, mit all dem Charakter und Tonnen von Holzmaserung. Unterhaltsame Tatsache – ein Knoten ist, wo einst ein Ast war 🙂 Unser Holzboden ist aus in Oregon gewachsener Weißeiche mit „Charakter“ (nicht klar oder „ausgewählte“ Qualität). Es ist eine Mischung aus variablen Breiten von 4,25”, 5,25” und 6,25”, einmal über Nut und Feder zusammengeschoben, kann man nicht einmal die Nähte sehen, was wir lieben. Sie haben eine durchschnittliche Länge von 6-8 Fuß. Sie werden an Ort und Stelle geschliffen / gebeizt (nach der Installation). Unsere Bodenbeläge beginnen bei 10,75 $ pro Quadratfuß und die Vorlaufzeit kann nur 1 Woche betragen (wenn der Bestand auf Lager ist), kann aber 6-10 Wochen betragen, wenn Ihre Bestellung eine weitere Anhäufung und Produktion der ausgewählten Hartholzarten erfordert … Abgesehen davon gehe ich davon aus, dass sie nach diesem Beitrag nicht in der Lage sein werden, ihre Böden auf Lager zu halten, also beeilen Sie sich, während dieses Juwel eines Unternehmens mit seinen wirklich außergewöhnlichen Produkten immer noch unter dem Radar fliegt!

Die Knoten. Das Kornmuster. Die Farbvariation. Sieht es aus wie eine andere weiße Eiche da draußen? Vielleicht, aber das ist es nicht. Es ist besonders, solide und glatt.

Zena stellt auch kundenspezifische Holzheiz- und Wechselstromregister und -rückgaben her, worüber wir uns sehr freuen, und sie haben auch Holz für Treppen und Arbeitsplatten (einschließlich Metzgerblock).

Es war wie eine Exkursion in der Grundschule – ich habe so viel gelernt und bin so erfüllt nach Hause gekommen wie schon lange nicht mehr. Ich freute mich nicht nur noch mehr über den Bodenbelag, sondern empfand auch Hoffnung für den Planeten mit Menschen wie Ben und seiner Familie, die sich um diesen Wald kümmern. Wenn Sie interessiert sind, besuchen Sie bitte ihre Website und sehen Sie sich das Video an, erfahren Sie mehr darüber, was sie tun und wie sie es tun, und sehen Sie, welche anderen Produkte sie haben. Vielleicht sind sie auch das Richtige für Sie?

Mein Ziel mit dem Posten und der Partnerschaft ist es, a) Bewusstsein für Zenas Wald- und Schönheitsethos zu schaffen und b) die Welt daran zu erinnern, was wirklich zur Herstellung von Qualitätsprodukten gehört. Wir sind so daran gewöhnt, dass Dinge billig und schnell sind, was normalerweise bedeutet, dass sie nicht mit Blick auf die Menschen oder den Planeten hergestellt werden. Und obwohl sich niemand für sein Budget (niedrig oder hoch) schämen sollte, denke ich, dass wir eine verzerrte Wahrnehmung dessen haben, was die Dinge kosten, basierend auf Heimsendungen im Fernsehen und zu Amazon-Preisen alles. Wenn dies außerhalb Ihres Budgets liegt, verstehe ich das vollkommen, und ich möchte, dass Sie auch ein Zuhause haben, das Sie lieben, also holen Sie sich den Bodenbelag, der zu Ihrem Budget passt. Aber wenn Sie das Privileg haben, unter Berücksichtigung dieser herausragenden Faktoren zu renovieren, dann hoffe ich, dass Sie erkennen können, dass sich Zena-Bodenbeläge absolut lohnen. 🙂

Besuchen Sie die Website von Zena Forest Products, um mehr zu sehen, und sehen Sie sich hier das Video ohne Werbung an. Danke fürs Mitlesen, Leute. Ich hoffe, Sie haben auch nur 10 % von dem gelernt, was ich getan habe. xx

*Fotos von Kaitlin Green

Article Categories:
Haus Dekoration Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares