Karamell-Apfel-Dip – Kreationen von Kara

Written by
slice of apple being dipped in a bowl of caramel cream cheese apple dip

 

Dieser Frischkäse Karamel Apfel Dip ist das Beste, weil es nicht nur braunen Zucker, sondern auch etwas geschmolzenes Karamell enthält. Schnappen Sie sich einen Teller mit geschnittenen Äpfeln und fangen Sie an zu tunken!

Dieser Dip kommt in nur wenigen Minuten zusammen, aber für beste Ergebnisse lassen Sie Ihren Frischkäse für ein paar Stunden auf der Theke weich werden. Niemand will einen klumpigen Frischkäse-Dip!

Schale mit Dip auf einem Teller mit geschnittenen Äpfeln

Dieses Rezept entstand, weil meine Jungs heute einen Snack nach der Schule brauchten und wir viele Äpfel von unserem Baum haben, die gegessen werden mussten.

Ich hatte nur ein paar Minuten Zeit, also entschied ich mich für einen Fruchtdip. Ich habe Karamellbonbons in meiner Speisekammer gefunden und wusste, dass sie perfekt sein würden.

Mein Vierjähriger half mir beim Auspacken der Karamellen (eine Arbeit, die ich nicht mag, aber er war begeistert.) Ein paar Minuten später aßen wir alle Äpfel und Dip mit rücksichtsloser Hingabe. 🙂

Frischkäse-Apfel-Dip in einer weißen Schüssel

Wenn Sie die Kombination aus Äpfeln und Karamell lieben, müssen Sie diesen Dip ausprobieren! Es hat einen leckeren Karamellgeschmack, der die perfekte Ergänzung zu jedem Apfel ist.

Apfel-Karamell-Dip ist zu jeder Tageszeit ein perfekter Snack, aber Sie können diesen Dip auch als gesundes Dessert servieren.

Apfelscheibe, die in eine Schüssel Karamell-Frischkäse-Apfel-Dip getaucht wird

Welche Apfelsorten eignen sich am besten für Karamell-Frischkäse-Dip?

Du kannst eigentlich jede Apfelsorte verwenden, die du magst. Um die Süße des Dips auszugleichen, bieten säuerliche Äpfel wie Granny Smiths und Jonathan-Äpfel eine schöne Balance.

Wenn Sie jedoch süße Äpfel mögen, sind Gala und Honeycrisps eine gute Wahl.

Wenn ich diesen Dip für eine Party serviere, arrangiere ich gerne sowohl rote als auch grüne Apfelscheiben auf dem Teller um die Schüssel mit dem Dip.

Wirklich, ich liebe diesen Dip mit fast jeder Apfelsorte; Das Wichtigste für mich ist, dass die Äpfel knackig sind!

Apfelscheibe mit cremigem Käse-Apfel-Dip

VARIANTEN:

  • Sie können leichten Frischkäse für einen fettärmeren Dip verwenden. Es wird nicht ganz so dick, aber es schmeckt genauso! Es funktioniert sogar mit fettfreiem Frischkäse.
  • Willst du ein bisschen Crunch? Bestreuen Sie die Oberseite des Dips mit fein gehackten Erdnüssen, Pekannüssen oder einer anderen Nuss Ihrer Wahl.
  • Wenn Sie keine Karamellen haben, können Sie Karamell-Eiscreme-Topping verwenden. Der Dip wird flüssiger.
  • Lieben Sie Herbstaromen? Etwas Zimt und eine Prise Muskatnuss oder Nelken unterrühren.
  • Wenn Sie eine Menschenmenge bedienen, sollten Sie dieses Rezept verdoppeln oder verdreifachen. Es verschwindet schnell!

Was kann ich sonst noch zu diesem Karamell-Frischkäse-Dip servieren?

  • Andere Früchte wie Bananenscheiben, Erdbeeren und Weintrauben.
  • Salzige Salzstangen sind so lecker mit dem süßen Dip.
  • Graham Cracker und Vanillewaffeln sind ein toller Genuss.
  • Biscotti und Keksstangen funktionieren auch gut.
  • Wenn Sie es nur löffelweise essen möchten, kann es unser kleines Geheimnis sein. 😉

Hier sind ein paar weitere leckere Dip-Rezepte, die Ihnen gefallen könnten:

Karamel Apfel Dip

Ausbeute: 8 Portionen

Karamell-Frischkäse-Apfel-Dip

Karamell-Frischkäse-Apfel-Dip auf einer Apfelscheibe

Frischkäse, brauner Zucker und geschmolzene Karamellen vereinen sich zu einem leckeren Apfeldip. So einfach, so lecker!

Vorbereitungszeit
10 Minuten

Kochzeit
5 Minuten

Gesamtzeit
15 Minuten

Zutaten

  • 6 Karamellen, unverpackt
  • 1 TL Wasser
  • 4 Unzen Frischkäse, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 5 EL brauner Zucker
  • 1/2 TL Vanilleextrakt

Anweisungen

  1. Karamell und Wasser in einer kleinen Glasschüssel in der Mikrowelle schmelzen. Beiseite legen.
  2. Frischkäse mit einem elektrischen Mixer in einer Rührschüssel glatt schlagen.
  3. Rühren Sie langsam geschmolzenes Karamell, braunen Zucker und Vanille hinein, bis es glatt ist.
  4. Mit geschnittenen Äpfeln servieren. Genießen!

Anmerkungen

Sie können übrig gebliebenen Dip bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren. Wenn es sich etwas trennt, rühre es vor dem Servieren einfach gut um.

Ernährungsinformation:

 

Ertrag:

8

 

Serviergröße:

1

Menge pro Portion:

Kalorien: 81Gesamtfett: 5gGesättigte Fettsäuren: 3gTransfettsäuren: 0gUngesättigtes Fett: 2gCholesterin: 14mgNatrium: 50mgKohlenhydrate: 9gFaser: 0gZucker: 8gProtein: 1g

Hast du dieses Rezept gemacht?

Hinterlasse unten einen Kommentar und pinne das Rezept auf Pinterest!

Dieser einfache Frischkäse-Apfel-Dip mit braunem Zucker ist in weniger als 10 Minuten fertig und macht ernsthaft süchtig. Stellen Sie sicher, dass Sie viele Äpfel zur Hand haben, da sie so lecker sind, dass Sie möglicherweise eine doppelte Menge zubereiten müssen!

Article Categories:
Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares