Rezept für Schokoladen-Zucchini-Muffins – Kreationen von Kara

Written by
Rezept für Schokoladen-Zucchini-Muffins - Kreationen von Kara

 

Doppelt Schokoladen-Zucchini-Muffins sind eine absolut leckere Art, all die überschüssigen Zucchini zu verbrauchen. Sie sind reichhaltig, schokoladig und extra feucht dank Sauerrahm und Zucchini.

Schokoladen-Zucchini-Muffin in einem Papiereinsatz mit Muffins im Hintergrund.

Schokolade + Zucchini = FROHES FRÜHSTÜCK!

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber wenn ich einen Weg finde, Schokolade zum Frühstück zu essen, beginne ich den Tag immer mit einem Lächeln. Meine Chocolate Chip Chocolate Muffins sind nachsichtig, aber mit den zusätzlichen Nährstoffen aus der Zucchini fühle ich mich nicht ganz so schuldig, wenn ich diese Muffins esse.

Wenn Sie noch nie Zucchini in Backwaren gegessen haben, sind diese Schokoladen-Zucchini-Muffins ein großartiger Anfang! Die Zucchini fügt nicht nur Vitamine und Mineralstoffe hinzu, sie hält Backwaren schön saftig. Und niemand will einen trockenen Muffin.

Schokolade verbirgt auch die grünen Flecken, daher ist es schwer zu sagen, dass Sie überhaupt Zucchini essen. Wenn Sie die Leute wirklich täuschen wollen, können Sie zuerst die Zucchini schälen.

Mit Kakaopulver und Schokoladenstückchen sind diese Zucchini-Muffins ein Traum für Schokoladenliebhaber! (Ich mag sie sogar noch lieber als die Costco-Schokoladenmuffins, die mit Fett und Zucker beladen sind.)

Overhead-Schuss von doppeltem Schokoladen-Zucchini-Muffin in einem Papierliner.

Wie man Zucchini für Backwaren reibt

Zuerst die Zucchini waschen, trocknen und die Enden abschneiden. Ich verwende gerne eine Handreibe, aber Sie können auch eine Kistenreibe oder sogar eine Küchenmaschine verwenden.

Meine Familie hat nichts gegen Zucchiniflecken, also verwende ich nur eine grobe Reibe, aber Sie können Ihre Zucchini fein reiben, wenn Sie dies bevorzugen. Manche Leute benutzen sogar gerne einen Mixer.

Wenn Sie eine wirklich große Zucchini verwenden (Sie wissen schon, die, die sich über Nacht verdoppelt, wenn Sie nicht hinsehen), stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die Samen aushöhlen.

Haben Sie wirklich wählerische Esser, die Kürbis jeglicher Art hassen? Schälen Sie einfach die Zucchini, bevor Sie sie raspeln. Es wird sich vollständig in Muffins und Brot auflösen, und niemand wird sagen können, dass es da ist.

Muss ich die Zucchini trocken drücken?

Bei einigen Rezepten müssen Sie das überschüssige Wasser aus der Zucchini entfernen. Aber für diese Muffins können Sie diesen Schritt überspringen. Einfach die Zucchini zerkleinern und schon kann es losgehen!

WIE MAN SCHOKOLADEN-ZUCCHINI-MUFFINS HERSTELLT

  1. VORBEREITUNG– Zucchini waschen und raspeln. Besprühen Sie 12 Muffinförmchen mit Antihaft-Kochspray. Backofen auf 375 Grad vorheizen.
  2. NASSE ZUTATEN – In einer großen Schüssel Öl, Zucker, braunen Zucker, Ei, Zucchini, saure Sahne und Vanille verquirlen.
    Schüssel mit Zucker, Sauerrahm, Zucchini, Ei und Vanille
  3. TROCKENE INHALTSSTOFFE – Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Salz, Zimt und Schokoladenstückchen hinzufügen. Vorsichtig umrühren, bis alles kombiniert ist. (Ich reserviere gerne ein paar Schokoladenstückchen für die Oberseite der Muffins.)
    Prozessschuss - trockene und nasse Zutaten in Rührschüsseln.
  4. BACKEN – Teig auf die vorbereiteten Tassen verteilen. Mit ein paar Schokoladenstückchen bestreuen. Backen Sie bei 375 ° für ungefähr 15 Minuten oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.
    Muffinformen mit Teig und gebackenen Schokoladen-Zucchini-Muffins
  5. KALT – Lassen Sie die Muffins etwa 5 Minuten in den Formen abkühlen und nehmen Sie sie dann zum vollständigen Abkühlen auf ein Gitter.

Zucchini-Schoko-Muffins auf einem Kühlregal

So bewahren Sie übrig gebliebene Muffins auf

Diese Muffins halten sich 4-5 Tage bei Raumtemperatur, wenn sie in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Man kann sie auch im Kühlschrank aufbewahren, allerdings finde ich, dass sie etwas schneller austrocknen.

Du kannst sie auch einfrieren. Lassen Sie sie vollständig abkühlen und legen Sie sie dann in robuste Druckverschlussbeutel. Im Gefrierschrank halten sie sich 3-4 Monate.

Wenn Sie keine Druckverschlussbeutel haben, können Sie Plastikbehälter verwenden. Ich finde jedoch, dass Backwaren in Druckverschlüssen besser haltbar sind, weil Sie die Luft herausdrücken können, wenn Sie die Muffins entfernen. Weniger Luft = weniger Gefrierbrand.

VARIANTEN:

  • Ich mag halbsüße Chips, weil sie schön klebrig werden, aber du kannst auch Milchschokoladenchips verwenden.
  • Rühren Sie 1/2 Tasse gehackte Walnüsse, Pekannüsse oder sogar Kokosnuss ein. Lecker!
  • Für extra dekadente Muffins können Sie geschmolzene Schokoladenstückchen oder Glasur über die Muffins träufeln.
  • Für einen knusprigen Belag streuen Sie vor dem Backen etwas Zimtzucker oder Dekorzucker über den Teig.

Muffin in einem Papiereinsatz mit zerkleinerten Zucchini und Schokoladenstückchen

SIE MÜSSEN NOCH MEHR ZUCCHINI VERBRAUCHEN? PROBIEREN SIE DIESE REZEPTE AUS:

MEHR LECKERE MUFFINS:

SCHOKOLADE ZUCCHINI MUFFIN REZEPT

Ausbeute: 1 Dutzend

Zucchini-Schoko-Muffins

Zucchini-Schoko-Muffins

Niemand wird sich darum kümmern, dass diese Schokoladenmuffins mit Zucchini gefüllt sind. Sie sind saftig, schokoladig und einfach köstlich!

Vorbereitungszeit
20 Minuten

Kochzeit
15 Minuten

Gesamtzeit
35 Minuten

Zutaten

  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 1/2 Tassen geriebene Zucchini
  • 1/4 Tasse saure Sahne
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen

Anweisungen

  1. Zucchini waschen und raspeln; beiseite legen. Besprühen Sie 12 Muffinförmchen mit Antihaft-Kochspray. Backofen auf 375 Grad vorheizen.
  2. In einer großen Schüssel Öl, Zucker, braunen Zucker, Ei, Zucchini, saure Sahne und Vanille verquirlen.
  3. Fügen Sie Mehl, Kakaopulver, Natron, Salz, Zimt und alles bis auf etwa einen Esslöffel Schokoladenstückchen hinzu. Vorsichtig umrühren, bis alles vereint ist.
  4. Teig auf die vorbereiteten Tassen verteilen. Streuen Sie die reservierten Schokoladenstückchen über die Spitzen.
  5. Backen Sie bei 375 ° für ungefähr 15 Minuten oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.
  6. Lassen Sie die Muffins etwa 5 Minuten lang in den Formen abkühlen und nehmen Sie sie dann zum vollständigen Abkühlen auf Gitterroste.

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich einen kleinen Betrag an Ihrem Einkauf, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.

Ernährungsinformation:

 

Ertrag:

12

 

Serviergröße:

1

Menge pro Portion:

Kalorien: 178Gesamtfett: 8gGesättigte Fettsäuren: 2gTransfettsäuren: 0gUngesättigtes Fett: 5gCholesterin: 18mgNatrium: 137mgKohlenhydrate: 25gFaser: 1gZucker: 15gProtein: 3g

Hast du dieses Rezept gemacht?

Hinterlasse unten einen Kommentar und pinne das Rezept auf Pinterest!

Mit Schokoladen-Gemüse-Muffins wie diesen musst du dich nicht schuldig fühlen, wenn du Schokolade zum Frühstück isst! Aber natürlich schmecken sie zu jeder Tageszeit. ?

Article Categories:
Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares